Summit24-Schriftzug-weiss

ALLE INTERVIEWS JETZT FREIGESCHALTET BIS SA. 24 UHR

Stefan Sagmeister

Mit Stefan Sagmeister

Vielfach ausgezeichneter Designer, Autor und Filmemacher

Auma ObamaMutmacherin, Stiftungsgründerin, Mitglied des Weltzukunftsrates
Auma Obama
Matthieu RicardBuddhistischer Mönch, Mitgefühlsforscher & Gründer der Hilfsorganisation Karuna-Shechen
Matthieu Ricard
Johannes GutmannSONNENTOR Gründer und Bio-Pionier
Johannes Gutmann
Edith Eva EgerAuschwitz-Überlebende & Trauma-Therapeutin
Edith Eva Eger
Shia SuMinimalistin und Zero-Waste Pionierin mit Wasteland-Rebel, Aktivistin & Bloggerin
Shia Su
Christiana FigueresLeidenschaftliche Politikerin & Klimaschutzaktivistin
Christiana Figueres
Judith MangelsdorfGlücksforscherin und Professorin für Positive Psychologie
Judith Mangelsdorf
Frédéric LalouxNew Work-Experte & Kulturwandel-Pionier, Mitgründer von TheWeek.ooo
Frédéric Laloux
Leonore GewesslerKlimaschutzministerin
Leonore Gewessler
Theresia CroneKlimaaktivistin, Sprecherin von Fridays for Future D, Gründerin von EndEndoSilence
Theresia Crone
Joana BreidenbachNew Work-Pionierin, Gründerin betterplace, Autorin, Expertin für digitale Innovation
Joana Breidenbach
Ariadne von SchirachPhilosophin, Dozentin, Bestsellerautorin
Ariadne von Schirach
Christian KrollGründer und Geschäftsführer der grünen Suchmaschine Ecosia
Christian Kroll
Stefan SagmeisterVielfach ausgezeichneter Designer, Autor und Filmemacher
Stefan Sagmeister
Roshi Joan HalifaxPionierin des engagierten Buddhismus & Menschenrechts- und Klimaaktivistin
Roshi Joan Halifax
Bayo Akomolafe"Post-Aktivist", Philosoph, Geschäftsführer des Emergence Network
Bayo Akomolafe
Reinhard HeisererMitgründer von "Jugend eine Welt" & Friedensaktivist
Reinhard Heiserer
Sylvester WalchPionier für Holotropes Atmen und Transpersonale Psychologie, Psychotherapeut, Autor
Sylvester Walch
Thomas SteiningerPhilosoph, Kulturaktivist, Gründer & Herausgeber des evolve-Magazins
Thomas Steininger
Tanja MisiakBegleitet Veränderungsprozesse und inspiriert aktuell mit ihrem mutigen Umgang mit Krebs
Tanja Misiak
Johannes NarbeshuberSparring Partner für Management Teams, Executive Coach und Wirtschaftspsychologe
Johannes Narbeshuber
Arawana HayashiChoreografin, Entwicklerin des Social Presencing Theater und Mitgründerin des Presencing Institute
Arawana Hayashi
Sabine LichtenfelsFriedens- und Liebesforscherin
Sabine Lichtenfels
Sonja-Vera SchmittQuelle und Mitgründerin der Gemeinschaft Schloss Glarisegg
Sonja-Vera Schmitt
Jascha RohrBegleiter von kokreativen Gestaltungsprozessen, Philosoph, Prozesskünstler, Gründer der CoCreation Foundation
Jascha Rohr
Hellwig Bali SchinkoTherapeut, Trainer und spiritueller Begleiter, Gründer und Leiter des ARUNA Instituts
Hellwig Bali Schinko
Jim RoughErfinder von "Dynamic Facilitation" & "Wisdom Council Process". Inspirationsquelle für die Bürgerräte
Jim Rough
Ute ScheubAutorin und Aktivistin für den ökosozialen Wandel, taz-Mitgründerin
Ute Scheub
Dieter DuhmPsychologe, Autor, Mitgründer des "Heilungsbiotops" Tamera
Dieter Duhm
Christian BachlerInnovativer „Wutbauer“ vom höchsten Bergbauernhof der Steiermark
Christian Bachler
Jörg AltSozialethiker, Jesuit, Aktivist für Klimagerechtigkeit
Jörg Alt
Gabi SchörkMutmacherin für alternative Gesundheits-Wege, Brückenbauerin für den Wandel
Gabi Schörk
Geseko von LüpkeVisionssuche-Leiter, Tiefenökologe, Politikwissenschaftler, Autor, Journalist
Geseko von Lüpke
Omar Khir AlanamAutor und Poetry Slammer
Omar Khir Alanam
Kewin Comploi-TaupeTrainer & Wohnprojekt-Gründer, Projektleitung RISE!
Kewin Comploi-Taupe
Auma ObamaMutmacherin, Stiftungsgründerin, Mitglied des Weltzukunftsrates
Auma Obama

Du bist noch nicht angemeldet zum Summit?
Dann trage dich jetzt hier ein:

Wir senden per E-Mail den Link zum Film und laufende Infos zum Summit / Pioneers of Change zu, du kannst dich jederzeit problemlos abmelden. Datenschutzerklärung

Hier siehst du eine Vorschau zum Summit-Interview mit Stefan Sagmeister.

Willst du das vollständige Interview sehen? Dann melde dich jetzt an zum kostenfreien Summit.

Du bist bereits angemeldet? Dann findest du den Link zum Interview in der jeweiligen Tages-Email, auf Telegram oder Signal.

Hier siehst du eine Vorschau zum Summit-Interview mit Stefan Sagmeister.

Willst du das vollständige Interview sehen?

Du findest den Link auf der Tagesseite vom Summit-Guide Und auch in der jeweiligen Tages-Email, auf Telegram oder Signal.

In dem mit spannenden Vergleichen gespickten Interview erzählt Stefan Sagmeister von seiner Auseinandersetzung mit Glück und Schönheit, wieso wir uns mehr den Langzeitmedien widmen sollten und wieso früher nicht alles besser war. Ein Plädoyer für den langsamen großen Blick und die Wiederkehr der Schönheit.


Mareike hat das Video schon gesehen und sagt:

Es ist Stefans akribische Auseinandersetzung mit den Themen spürbar, die ihm dann den großen Blick auf das Ganze erlaubt. Fasziniert von seinen Vergleichen habe ich viel Neues erfahren und mein Blick auf die Wichtigkeit der Schönheit hat sich verändert. Danke für das spannende Interview!

Stefan Sagmeister

Zur Person

„Ich denke, es ist letztlich unmenschlich, die Dinge rein funktional zu betrachten. Wir sehen mehr in den Dingen. Der Wunsch nach Schönheit wohnt in jedem von uns."

Lou Reed, die Talking Heads, die Rolling Stones, David Byrne, Aerosmith und Pat Metheny - für all diese Künstler:innen hat Stefan Sagmeister gearbeitet, Platten- und CD-Cover für sie entworfen. Dafür wurde er mit Auszeichnungen überhäuft, unter anderem mit zwei Grammys erhalten. Stefan arbeitetet für international renommierte Werbeagenturen, bevor er in New York seine eigene Agentur gründete.

Eine wichtige Praxis für Stefan Sagmeister ist, sich alle sieben Jahre ein ganzes Jahr Sabbatical zu gönnen und sein Leben und seine Arbeit neu auszurichten. Dabei entstand sein Fokus, sich viele Jahre mit dem Thema Glück auseinanderzusetzen. „The Happy Film“ ist ein beeindruckendes (und unterhaltsames) Dokument dieser Zeit, seine „Happy Show“ tourte als interaktive Ausstellung um die ganze Welt.

Sagmeister, ursprünglich aus Vorarlberg – ist Weltbürger und ein „Vorzeigeösterreicher“ – mit goldenem Ehrenzeichen sogar. (Kenner:innen wissen, dass man ein Vorzeigeösterreicher besonders dann wird, wenn man lange genug aus dem Land weg ist.)

Und jetzt ist gerade ein weiteres, rundum schönes, ermutigendes Werk von ihm erschienen: Heute ist besser." Klingt gut und passt. Alles rief danach, dass Stefan Sagmeister in diesem Jahr einer unserer Gesprächsgäste werden musste. Hat geklappt. Wir sind sehr dankbar. Und gespannt. Wetten wir, dass es NOCH BESSER wird?

Mehr erfahren:

Website Stefan Sagmeister

Das Buch:

The Happy Film - am besten streamen oder kaufen bei mindjazz Pictures.

“JEDER UND JEDE VON UNS KANN EINEN UNTERSCHIED MACHEN. AUCH DU!”

Desmond Tutu

Lass dich auch von den anderen Pionier:innen des Summits inspirieren!

Entdecke Mut machende Vorbilder und Zukunftsinitiativen
beim Online-Kongress für den Wandel unserer Gesellschaft und der Frage "Was können wir beitragen?".

André SternLIVE-INTERVIEW – Initiator der Bewegung "Ökologie der Kindheit", Künstler & Gitarrenbauer
André Stern
Arawana HayashiChoreografin, Entwicklerin des Social Presencing Theater und Mitgründerin des Presencing Institute
Arawana Hayashi
Ariadne von SchirachPhilosophin, Dozentin, Bestsellerautorin
Ariadne von Schirach
Auma ObamaMutmacherin, Stiftungsgründerin, Mitglied des Weltzukunftsrates
Auma Obama
Bayo Akomolafe"Post-Aktivist", Philosoph, Geschäftsführer des Emergence Network
Bayo Akomolafe
Christian BachlerInnovativer „Wutbauer“ vom höchsten Bergbauernhof der Steiermark
Christian Bachler
Christian KrollGründer und Geschäftsführer der grünen Suchmaschine Ecosia
Christian Kroll
Christiana FigueresLeidenschaftliche Politikerin & Klimaschutzaktivistin
Christiana Figueres
Dieter DuhmPsychologe, Autor, Mitgründer des "Heilungsbiotops" Tamera
Dieter Duhm
Edith Eva EgerAuschwitz-Überlebende & Trauma-Therapeutin
Edith Eva Eger
Frédéric LalouxNew Work-Experte & Kulturwandel-Pionier, Mitgründer von TheWeek.ooo
Frédéric Laloux
Gabi SchörkMutmacherin für alternative Gesundheits-Wege, Brückenbauerin für den Wandel
Gabi Schörk
Geseko von LüpkeVisionssuche-Leiter, Tiefenökologe, Politikwissenschaftler, Autor, Journalist
Geseko von Lüpke
Hellwig Bali SchinkoTherapeut, Trainer und spiritueller Begleiter, Gründer und Leiter des ARUNA Instituts
Hellwig Bali Schinko
Jascha RohrBegleiter von kokreativen Gestaltungsprozessen, Philosoph, Prozesskünstler, Gründer der CoCreation Foundation
Jascha Rohr
Jim RoughErfinder von "Dynamic Facilitation" & "Wisdom Council Process". Inspirationsquelle für die Bürgerräte
Jim Rough
Joana BreidenbachNew Work-Pionierin, Gründerin betterplace, Autorin, Expertin für digitale Innovation
Joana Breidenbach
Johannes GutmannSONNENTOR Gründer und Bio-Pionier
Johannes Gutmann
Johannes NarbeshuberSparring Partner für Management Teams, Executive Coach und Wirtschaftspsychologe
Johannes Narbeshuber
Jörg AltSozialethiker, Jesuit, Aktivist für Klimagerechtigkeit
Jörg Alt
Judith MangelsdorfGlücksforscherin und Professorin für Positive Psychologie
Judith Mangelsdorf
Kewin Comploi-TaupeTrainer & Wohnprojekt-Gründer, Projektleitung RISE!
Kewin Comploi-Taupe
Leonore GewesslerKlimaschutzministerin
Leonore Gewessler
Mari LangJournalistin, Autorin, Moderatorin & Podcasterin
Mari Lang
Matthieu RicardBuddhistischer Mönch, Mitgefühlsforscher & Gründer der Hilfsorganisation Karuna-Shechen
Matthieu Ricard
Omar Khir AlanamAutor und Poetry Slammer
Omar Khir Alanam
Reinhard HeisererMitgründer von "Jugend eine Welt" & Friedensaktivist
Reinhard Heiserer
Roshi Joan HalifaxPionierin des engagierten Buddhismus & Menschenrechts- und Klimaaktivistin
Roshi Joan Halifax
Sabine LichtenfelsFriedens- und Liebesforscherin
Sabine Lichtenfels
Shia SuMinimalistin und Zero-Waste Pionierin mit Wasteland-Rebel, Aktivistin & Bloggerin
Shia Su
Sonja-Vera SchmittQuelle und Mitgründerin der Gemeinschaft Schloss Glarisegg
Sonja-Vera Schmitt
Stefan SagmeisterVielfach ausgezeichneter Designer, Autor und Filmemacher
Stefan Sagmeister
Sylvester WalchPionier für Holotropes Atmen und Transpersonale Psychologie, Psychotherapeut, Autor
Sylvester Walch
Tanja MisiakBegleitet Veränderungsprozesse und inspiriert aktuell mit ihrem mutigen Umgang mit Krebs
Tanja Misiak
Theresia CroneKlimaaktivistin, Sprecherin von Fridays for Future D, Gründerin von EndEndoSilence
Theresia Crone
Thomas SteiningerPhilosoph, Kulturaktivist, Gründer & Herausgeber des evolve-Magazins
Thomas Steininger
Ute ScheubAutorin und Aktivistin für den ökosozialen Wandel, taz-Mitgründerin
Ute Scheub
André SternLIVE-INTERVIEW – Initiator der Bewegung "Ökologie der Kindheit", Künstler & Gitarrenbauer
André Stern
Arawana HayashiChoreografin, Entwicklerin des Social Presencing Theater und Mitgründerin des Presencing Institute
Arawana Hayashi
Ariadne von SchirachPhilosophin, Dozentin, Bestsellerautorin
Ariadne von Schirach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

13 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentate
Leopold Zyka
Leopold Zyka
30 Tage zuvor

Für immer mehr „wenige“! Der Umgang mit seinem ersten Sabbatical und seine Liste „THINGS to do  before I die“ https://www.printmag.com/featured/stefan-sagmeister-on-art-design-and-happiness/ haben mich sehr inspiriert und ich habe sie in mein Leben integriert. Ich war deshalb besonders gespannt auf dieses Interview. Sagmeisters Entwicklung und das unkritische oberflächliche Interview sind leider eine große Enttäuschung. Naiver Optimismus und schlechte Nachrichten sind beides gute Geschäftsmodelle. In seiner Analyse behauptet er, dass die Sicht der Welt nur deshalb negativ ist, wegen der Kurznachrichten. Vor Jahren lobte er noch Instagram als „friedliche“ und „schöngeistige“ Plattform. Produziert das derzeit kürzeste Format Tik-Tok negative Nachrichten? Jetzt ist besser? Langfristig ist ALLES super!? In seinem neuen Buch erhöht er sich in dem er historische Werke mit simplen geometrischen Formen verstümmelt. WIR leben heute besser als vor 200 Jahren. Wen meint Sagmeisters verzerrtes statistisches WIR? Aus einer privilegierten Position lässt sich die Welt leicht schönreden. Sagmeister trifft eine pseudowissenschaftliche verzerrende Datenauswahl zugunsten seiner These. Die Argumentation in seinem neuen Buch ist oberflächlich und naiv Beispielsweise erwähnt er die sinkende Sterblichkeit (wo genau?), aber nicht die gleichzeitig zunehmende Ungleichheit. In seinen hobbysoziologischen Demokratiebetrachtungen sollte er mal einen Blick werfen auf die tatsächliche Entwicklung des Demokratieindex. In 100 Jahren wird (von selbst?) alles noch besser sein sagt Sagmeister. Zahlen den Preis für unseren Wohlstand nicht die Generationen, die nach uns kommen und deren Lebensgrundlagen wir gerade zerstören? Stephen Hawking meinte, dass sich eine Zivilisation durch den technischen Fortschritt irgendwann selbst vernichtet. Jetzt ist besser?  – Für immer mehr „wenige“! The Happy-Film ist… Weiterlesen »

Rubin
Rubin
1 Monat zuvor

mich spricht der langsame und längere Zeitrhythmus sehr an als aussagekräftigere Energiebewegung – wie mit Abstand auf etwas schauen können – anstatt mitten drin in der aktivierten Angst zu sein. Ich erlebe das bei mir selbst, was in den letzten 10 Jahren sich v.a. innerlich verändert hat, wo ich Stabilität und Ruhe fühle selbst im Nichtwissen

Martin Immelmann
1 Monat zuvor

Ich bin spätestens nach diesem lntervew sehr für eine vollständige Rehabilitierung des Begriffes ‘Querdenker’, weil es mich inspiriert durch die Querverbindungen , die er schafft.

Vielen Dank!

ANGELIE
23 Tage zuvor

tja, dem GUTEN WAHREN SCHÖNEN sehr verbunden, und mit Bewunderung und Anerkennung auf die Schaffenskunst kreativ-phantastischen Illusionen schauend.
Allerdings “Heute ist besser“ ? wenn 100 Millionen Menschen 2022 auf der Flucht/lt.UNHCR sind, wenn 1,6 Milliarden Menschen 2021 im globalen Süden keinen freien Zugang zu Wasser hatten lt UN-UNIC. Und weil Waffen keine Kanonen mehr sind, sondern Raketen mit atomaren Sprengsätzen gelten historische Vergleich hier nicht…..
es bleibt nur zu hoffen, das MORGEN besser als HEUTE wird.

Didi
Didi
1 Monat zuvor

Die Stimmigkeit in der Schönheit, die sich im Glück findet, in der Harmonie mit sich selbst, im Frieden mit anderen und in der Welt wird zu selten ästhetisch begründet und weitergedacht – danke, dass mit Sagmeister der Aspekt Eingang in die Runde findet.

Literaturtipp: “Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen” von Friedrich Schiller.
Hier findet man die für mich noch immer gültige und Vision – in der Harmonie von Sinnlichkeit und Vernunft sich selbst zum harmonischen, zur Freiheit berufenen Menschen auszubilden, um selbstbestimmt eine Veränderung der politischen Prozesse herbeizuführen.

Als ich Schillers Briefe mit 16 Jahren in der Schule las, wusste ich, dass ich Kunstlehrerin werden wollte. Ich fand darin Weg, Ziel und Sinn schöpferischen Tuns für die Welt – und nicht weniger als meine Bestimmung.

Nina
Nina
1 Monat zuvor

Eine wunderbare Art auf die Welt zu schauen und sie zu gestalten. Die Verbindung aus Schönheit und Nachhaltigkeit leuchtet absolut ein – ein mutmachendes, inspirierendes Interview. Vielen Dank! : )

Natalia
Natalia
1 Monat zuvor

So ein Vergnügen, diesem Gespräch und Stefan zuzuhören. Bodenständig und so visionär zugleich. Vielen Dank für dieses Interview!

micha
micha
1 Monat zuvor

…bei dem roten Untersatz fehlt bei “feststellen” noch ein st. 🙂 danke & grüße!

Martin
Admin
1 Monat zuvor
Antworten  micha

Danke dir, erledigt! 🙂

MMag. Dagmar
1 Monat zuvor

Nach ca. 10 Minuten bleibt das Video stehen. Mehr ist nicht sicht- und hörbar

Hemma Rüggen
Editor
1 Monat zuvor
Antworten  MMag. Dagmar

Liebe Dagmar, bitte noch mal probieren, der Server ist vorübergehend ausgefallen.

diana
diana
1 Monat zuvor

gehts ein bisschen lauter?

Hemma Rüggen
Editor
1 Monat zuvor
Antworten  diana

leider nicht mehr. wir haben das Maximum rausgeholt.