Bei Anmeldung erhältst du unsere Top Interviews vom Summit 2017 & 18 mit Byron Katie, Rop Hopkins und Gerald Hüther.

Speaker

… verbreiten Inspiration und Mut zu Zukunftsvisionen, Vorbildprojekten, Potenzialentfaltung & Systemwandel.

+
Teilnehmer*innen

.. interessieren sich für Potenzialentfaltung und Gesellschaftswandel.

+
Regionale Gastgeber*innen

… laden ein zu Regionaltreffen anlässlich des Summits im ganzen deutschsprachigen Raum!

Melde dich an für den Summit, wenn …

  • du von den Systemkrisen unserer Zeit betroffen bist und dich fragst, wie du sinnvoll aktiv werden kannst
  • du dich mit Mut anstecken lassen willst von Menschen, die bereits positive Zukunftsalternativen entwickelt haben, …
  • du spürst, dass mehr Potenzial in dir steckt, als du es momentan lebst…

Persönliche Botschaft des Bundespräsidenten
an alle Teilnehmer*innen

“JEDE*R EINZELNE VON UNS KANN EINEN UNTERSCHIED MACHEN. DU KANNST!”

Desmond Tutu

Speaker*innen für 2019

Perspektiven für unsere Welt: Visionen und Systemveränderung

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat – hat schon Marc Twain gesagt. Lass dich inspirieren und hol dir Impulse für die Gestaltung deiner persönlichen Zukunftsalternativen.

Innerer Wandel und Potentialentfaltung

„Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein eigenes Leben zu leben“ ist das häufigste Bedauern von Menschen am Sterbebett. Doch wie befreist du dich innerlich? Wie findest du den Mut und das Vertrauen, deinem Herzen zu folgen? Wie lebst du dein Leben so, dass es Sinn macht – für dich und das große Ganze?
Du kannst von den Lebenseinsichten dieser Menschen lernen…

Vorbilder: Aktiv werden und Alternativen entwickeln

Vorbilder. Querköpfe. Evolutionäre Visionär*innen.

Generation Change – Junge Pionier*innen

Sie sind nicht die Generation von morgen, sondern sie treiben heute schon den Wandel voran: Beeindruckende junge Menschen, die neue Antworten finden auf die wichtigen Fragen unserer Zeit. Ein neuer Teil unseres Summits – in Kooperation mit ‚Generation Earth‘ des WWF.

Wie läuft der Summit ab
und wo findet er statt?

Online 🙂
Also bei dir im Wohnzimmer oder wo immer du gerade bist.

Jeden Tag kannst du dir drei Interviews am Computer oder Handy anschauen – sie stehen jeweils 48 Stunden zur Verfügung.

Melde dich mit deiner Email-Adresse an und du bekommst ab 7. März die Zugänge zu den Videos zugesandt.

Teilnahmegebühr:
Nix. Niente. Nada.

Einfach oder?

Am Ende des Summits kannst du dir das Paket mit allen Kongressinhalten kaufen, wenn du magst.

Das soll dann unsere Arbeit rückwirkend finanzieren. Hoffen wir 😉

Wir erwarten über 20.000 TeilnehmerInnen.

Menschen, die nicht länger Teil des Problems, sondern die Teil der Lösung sein wollen.
Menschen, die Teil der wachsenden Bewegung für einen Wandel sein wollen.

Menschen wie du? Dann melde dich an!

Wir erwarten über 150 Regionaltreffen!

Schon 2017 und 2018 haben engagierte Teilnehmer*innen zu Austauschtreffen eingeladen, mehr als 150 im deutschsprachigen Raum.
Rund 20 Gruppen treffen sich immer noch.

Wir finden es toll, wenn sich die Online-Inspiration im realen Leben verankert.
Melde dich an, dann informieren wir dich über Termine in deiner Region.

Warum dieser Summit?
We have a dream!

Schauen wir hin – unsere Welt bewegt sich auf einen System-Kollaps zu. Das hören wir nicht gern.
Viele schauen weg, verschanzen sich in Alltagsnormalität und virtueller Ablenkung.
Aber wo das Bedrohliche wächst, wächst auch das Rettende!

Erkennen wir den tiefgreifenden Bewusstseinswandel, lernen wir von inspirierenden PionierInnen.
Begreifen wir uns als Teil der neuen Welt, die gerade im Entstehen ist.

Finden wir unseren individuellen Beitrag und gehen wir gemeinsam neue Wege.
Werden wir tatkräftig im Sinne von Gandhi’s Motto ‚Be the Change‘.

“YOU NEVER CHANGE THINGS BY FIGHTING THE EXISTING REALITY.
TO CHANGE SOMETHING, BUILD A NEW MODEL THAT MAKES THE EXISTING MODEL OBSOLETE.”

Buckminster Fuller

Martin Kirchner

Gastgeber des Online Summits & Mitgründer Pioneers of Change

Vom Software Engineer und Suchenden zum Social Entrepreneur – Initiator & Mitgründer des Cohousing-Projekts „Pomali“ – glücklicher Familienvater von drei Kindern – Erfinder des KlimaChecks für Klimabündnis-Gemeinden – Systemischer Coach – Trainer für Gewaltfreie Kommunikation – Teil des „Architects of the Future“ Programms und des „Ashoka Visionary Program“ – liebt gute Musik und tanzt gerne Wellen – improvisiert mit Freude beim Kochen und als Seminarleiter – Geschäftsführer Pioneers of Change.

Ich möchte Menschen Mut machen, dass sie ihre „Trance der Normalität“ aufbrechen. Dass sie sich auf den Weg machen und heraus finden was sie WIRKLICH WIRKLICH wollen, individuell stimmig ist. Was Sinn macht, Freude und Schönheit in die Welt bringt. Und dass sie eine Vielfalt von Initiativen und Unternehmen aufbauen – die Teil der Lösung sind für die Herausforderungen unserer Zeit.

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern,“ sagt ein afrikanisches Sprichwort. Was ist, wenn wir unsere wahre Größe erkennen? Was ist, wenn wir uns als eine Kultur- und Systemwandel-Bewegung begreifen und sichtbar, spürbar, machtvoll werden?
Ich bin ja schon unglaublich neugierig auf diesen Summit und freu‘ mich, dass du dabei bist!

unterschrift-martin-k

“WHERE THERE IS GREAT LOVE THERE ARE ALWAYS MIRACLES.”

Willa Cather

Wir danken unseren Unterstützern und Unterstützerinnen dieses Summits