Summit24-Schriftzug-weiss

ALLE INTERVIEWS JETZT FREIGESCHALTET BIS SA. 24 UHR

Kewin Comploi-Taupe

Mit Kewin Comploi-Taupe

Trainer & Wohnprojekt-Gründer, Projektleitung RISE!

Auma ObamaMutmacherin, Stiftungsgründerin, Mitglied des Weltzukunftsrates
Auma Obama
Matthieu RicardBuddhistischer Mönch, Mitgefühlsforscher & Gründer der Hilfsorganisation Karuna-Shechen
Matthieu Ricard
Johannes GutmannSONNENTOR Gründer und Bio-Pionier
Johannes Gutmann
Edith Eva EgerAuschwitz-Überlebende & Trauma-Therapeutin
Edith Eva Eger
Shia SuMinimalistin und Zero-Waste Pionierin mit Wasteland-Rebel, Aktivistin & Bloggerin
Shia Su
Christiana FigueresLeidenschaftliche Politikerin & Klimaschutzaktivistin
Christiana Figueres
Judith MangelsdorfGlücksforscherin und Professorin für Positive Psychologie
Judith Mangelsdorf
Frédéric LalouxNew Work-Experte & Kulturwandel-Pionier, Mitgründer von TheWeek.ooo
Frédéric Laloux
Leonore GewesslerKlimaschutzministerin
Leonore Gewessler
Theresia CroneKlimaaktivistin, Sprecherin von Fridays for Future D, Gründerin von EndEndoSilence
Theresia Crone
Joana BreidenbachNew Work-Pionierin, Gründerin betterplace, Autorin, Expertin für digitale Innovation
Joana Breidenbach
Ariadne von SchirachPhilosophin, Dozentin, Bestsellerautorin
Ariadne von Schirach
Christian KrollGründer und Geschäftsführer der grünen Suchmaschine Ecosia
Christian Kroll
Stefan SagmeisterVielfach ausgezeichneter Designer, Autor und Filmemacher
Stefan Sagmeister
Roshi Joan HalifaxPionierin des engagierten Buddhismus & Menschenrechts- und Klimaaktivistin
Roshi Joan Halifax
Bayo Akomolafe"Post-Aktivist", Philosoph, Geschäftsführer des Emergence Network
Bayo Akomolafe
Reinhard HeisererMitgründer von "Jugend eine Welt" & Friedensaktivist
Reinhard Heiserer
Sylvester WalchPionier für Holotropes Atmen und Transpersonale Psychologie, Psychotherapeut, Autor
Sylvester Walch
Thomas SteiningerPhilosoph, Kulturaktivist, Gründer & Herausgeber des evolve-Magazins
Thomas Steininger
Tanja MisiakBegleitet Veränderungsprozesse und inspiriert aktuell mit ihrem mutigen Umgang mit Krebs
Tanja Misiak
Johannes NarbeshuberSparring Partner für Management Teams, Executive Coach und Wirtschaftspsychologe
Johannes Narbeshuber
Arawana HayashiChoreografin, Entwicklerin des Social Presencing Theater und Mitgründerin des Presencing Institute
Arawana Hayashi
Sabine LichtenfelsFriedens- und Liebesforscherin
Sabine Lichtenfels
Sonja-Vera SchmittQuelle und Mitgründerin der Gemeinschaft Schloss Glarisegg
Sonja-Vera Schmitt
Jascha RohrBegleiter von kokreativen Gestaltungsprozessen, Philosoph, Prozesskünstler, Gründer der CoCreation Foundation
Jascha Rohr
Hellwig Bali SchinkoTherapeut, Trainer und spiritueller Begleiter, Gründer und Leiter des ARUNA Instituts
Hellwig Bali Schinko
Jim RoughErfinder von "Dynamic Facilitation" & "Wisdom Council Process". Inspirationsquelle für die Bürgerräte
Jim Rough
Ute ScheubAutorin und Aktivistin für den ökosozialen Wandel, taz-Mitgründerin
Ute Scheub
Dieter DuhmPsychologe, Autor, Mitgründer des "Heilungsbiotops" Tamera
Dieter Duhm
Christian BachlerInnovativer „Wutbauer“ vom höchsten Bergbauernhof der Steiermark
Christian Bachler
Jörg AltSozialethiker, Jesuit, Aktivist für Klimagerechtigkeit
Jörg Alt
Gabi SchörkMutmacherin für alternative Gesundheits-Wege, Brückenbauerin für den Wandel
Gabi Schörk
Geseko von LüpkeVisionssuche-Leiter, Tiefenökologe, Politikwissenschaftler, Autor, Journalist
Geseko von Lüpke
Omar Khir AlanamAutor und Poetry Slammer
Omar Khir Alanam
Kewin Comploi-TaupeTrainer & Wohnprojekt-Gründer, Projektleitung RISE!
Kewin Comploi-Taupe
Auma ObamaMutmacherin, Stiftungsgründerin, Mitglied des Weltzukunftsrates
Auma Obama

Du bist noch nicht angemeldet zum Summit?
Dann trage dich jetzt hier ein:

Wir senden per E-Mail den Link zum Film und laufende Infos zum Summit / Pioneers of Change zu, du kannst dich jederzeit problemlos abmelden. Datenschutzerklärung

Hier siehst du eine Vorschau zum Summit-Interview mit Kewin Comploi-Taupe.

Willst du das vollständige Interview sehen? Dann melde dich jetzt an zum kostenfreien Summit.

Du bist bereits angemeldet? Dann findest du den Link zum Interview in der jeweiligen Tages-Email, auf Telegram oder Signal.

Hier siehst du eine Vorschau zum Summit-Interview mit Kewin Comploi-Taupe.

Willst du das vollständige Interview sehen?

Du findest den Link auf der Tagesseite vom Summit-Guide Und auch in der jeweiligen Tages-Email, auf Telegram oder Signal.

Kewin Comploi-Taupe erzählt im Gespräch mit Martin, wie er seinen Mut gefunden hat. Warum Mut viel mit Risiko, Eigenverantwortung und unserer Wut zu tun hat, weiß er als Trainer des RISE!-Trainings nur zu gut. Wir müssen uns wieder mehr zumuten, sagt Kewin. Denn Wandel geht nur gemeinsam.


Paul hat das Video schon gesehen und sagt:

Mich hat die Klarheit von Kewin tief beeindruckt. Noch während des Zuhörens habe ich beschlossen von nun an so richtig mutig zu sein. Kewin ist ein starkes Beispiel für den Mut, den wir brauchen, um diesen Wandel zu vollbringen, den wir so sehr brauchen.

Kewin Comploi-Taupe

Zur Person

Kewin Comploi-Taupe ist uns Pioneers bereits seit Jahren verbunden, leitet und konzipiert einige unserer Programme, gehörte sogar zeitweise dem Pioneers-Vorstand an. Alles begann damit, dass Kewin 2013 selbst an unserem einjährigen LEAD THE CHANGE-Lerngang teilnahm. Danach ließen ihn die Pioneers nicht mehr los. Einige Jahre später, übernahm Kewin selbst die Co-Leitung dieses intensiven Jahrestrainings.

Doch lass uns noch früher beginnen: Zunächst studierte Kewin Betriebswirtschaft in Innsbruck und machte sein Doktorat im Bereich Nachhaltige Entwicklung an der Universität für Bodenkultur in Wien. Dann leitete er einige Jahre den Bereich Nachhaltigkeit bei der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und wurde dort ebenfalls Vorstandsmitglied.

Eine 3-jährige „Turbo-intensiv-Lebensausbildung" war für Kewin die Mitgründung des Wohnprojekts Hasendorf in einem kleinen Dorf nahe Wien (die Idee entstand übrigens am Lagerfeuer – am Ende seines Jahrestrainings LEAD THE CHANGE…).

Vor einigen Jahren holte Kewin das Selbst-Ermächtigungs-Training RISE! aus den Niederlanden nach Österreich zu den Pioneers - ein intensives Training für das Kewin mit Leib, Herz und Seele brennt.

Aktuell ist Kewin gerade in einer Inkubationsphase & entwickelt weitere Kurse. Er beschäftigt sich in Anlehnung an das Possibility Management intensiv mit den Grundgefühlen Wut, Angst, Trauer und Freude.

Starke Gefühle sind auch Teil des Feuerlauf-Rituals, für das Kewin eine eigene Ausbildung in Schottland gemacht hat. „Da geht es auch um Gefühle. Wenn du vor dem heißen Glutteppich stehst, kommt die Angst, dann brauchst du die Wutkraft, um über das Feuer zu gehen. Und wenn du es geschafft hast, dann kommt meistens die Freude."

Und WIR freuen uns, was Kewin noch gemeinsam mit uns „schaffen" wird.

 

Mehr erfahren:

Ein weiteres Interview von Kewin findest du in unserem Kongresspaket


 

LUST AUF EINE ABLFUGRAMPE

...in ein neues Leben? Dann ist Selbst-Ermächtigungs-Traing RISE! etwas für dich. Im Sommer und Herbst gibt es weitere Termine. Schau hier.

 

“JEDER UND JEDE VON UNS KANN EINEN UNTERSCHIED MACHEN. AUCH DU!”

Desmond Tutu

Lass dich auch von den anderen Pionier:innen des Summits inspirieren!

Entdecke Mut machende Vorbilder und Zukunftsinitiativen
beim Online-Kongress für den Wandel unserer Gesellschaft und der Frage "Was können wir beitragen?".

André SternLIVE-INTERVIEW – Initiator der Bewegung "Ökologie der Kindheit", Künstler & Gitarrenbauer
André Stern
Arawana HayashiChoreografin, Entwicklerin des Social Presencing Theater und Mitgründerin des Presencing Institute
Arawana Hayashi
Ariadne von SchirachPhilosophin, Dozentin, Bestsellerautorin
Ariadne von Schirach
Auma ObamaMutmacherin, Stiftungsgründerin, Mitglied des Weltzukunftsrates
Auma Obama
Bayo Akomolafe"Post-Aktivist", Philosoph, Geschäftsführer des Emergence Network
Bayo Akomolafe
Christian BachlerInnovativer „Wutbauer“ vom höchsten Bergbauernhof der Steiermark
Christian Bachler
Christian KrollGründer und Geschäftsführer der grünen Suchmaschine Ecosia
Christian Kroll
Christiana FigueresLeidenschaftliche Politikerin & Klimaschutzaktivistin
Christiana Figueres
Dieter DuhmPsychologe, Autor, Mitgründer des "Heilungsbiotops" Tamera
Dieter Duhm
Edith Eva EgerAuschwitz-Überlebende & Trauma-Therapeutin
Edith Eva Eger
Frédéric LalouxNew Work-Experte & Kulturwandel-Pionier, Mitgründer von TheWeek.ooo
Frédéric Laloux
Gabi SchörkMutmacherin für alternative Gesundheits-Wege, Brückenbauerin für den Wandel
Gabi Schörk
Geseko von LüpkeVisionssuche-Leiter, Tiefenökologe, Politikwissenschaftler, Autor, Journalist
Geseko von Lüpke
Hellwig Bali SchinkoTherapeut, Trainer und spiritueller Begleiter, Gründer und Leiter des ARUNA Instituts
Hellwig Bali Schinko
Jascha RohrBegleiter von kokreativen Gestaltungsprozessen, Philosoph, Prozesskünstler, Gründer der CoCreation Foundation
Jascha Rohr
Jim RoughErfinder von "Dynamic Facilitation" & "Wisdom Council Process". Inspirationsquelle für die Bürgerräte
Jim Rough
Joana BreidenbachNew Work-Pionierin, Gründerin betterplace, Autorin, Expertin für digitale Innovation
Joana Breidenbach
Johannes GutmannSONNENTOR Gründer und Bio-Pionier
Johannes Gutmann
Johannes NarbeshuberSparring Partner für Management Teams, Executive Coach und Wirtschaftspsychologe
Johannes Narbeshuber
Jörg AltSozialethiker, Jesuit, Aktivist für Klimagerechtigkeit
Jörg Alt
Judith MangelsdorfGlücksforscherin und Professorin für Positive Psychologie
Judith Mangelsdorf
Kewin Comploi-TaupeTrainer & Wohnprojekt-Gründer, Projektleitung RISE!
Kewin Comploi-Taupe
Leonore GewesslerKlimaschutzministerin
Leonore Gewessler
Mari LangJournalistin, Autorin, Moderatorin & Podcasterin
Mari Lang
Matthieu RicardBuddhistischer Mönch, Mitgefühlsforscher & Gründer der Hilfsorganisation Karuna-Shechen
Matthieu Ricard
Omar Khir AlanamAutor und Poetry Slammer
Omar Khir Alanam
Reinhard HeisererMitgründer von "Jugend eine Welt" & Friedensaktivist
Reinhard Heiserer
Roshi Joan HalifaxPionierin des engagierten Buddhismus & Menschenrechts- und Klimaaktivistin
Roshi Joan Halifax
Sabine LichtenfelsFriedens- und Liebesforscherin
Sabine Lichtenfels
Shia SuMinimalistin und Zero-Waste Pionierin mit Wasteland-Rebel, Aktivistin & Bloggerin
Shia Su
Sonja-Vera SchmittQuelle und Mitgründerin der Gemeinschaft Schloss Glarisegg
Sonja-Vera Schmitt
Stefan SagmeisterVielfach ausgezeichneter Designer, Autor und Filmemacher
Stefan Sagmeister
Sylvester WalchPionier für Holotropes Atmen und Transpersonale Psychologie, Psychotherapeut, Autor
Sylvester Walch
Tanja MisiakBegleitet Veränderungsprozesse und inspiriert aktuell mit ihrem mutigen Umgang mit Krebs
Tanja Misiak
Theresia CroneKlimaaktivistin, Sprecherin von Fridays for Future D, Gründerin von EndEndoSilence
Theresia Crone
Thomas SteiningerPhilosoph, Kulturaktivist, Gründer & Herausgeber des evolve-Magazins
Thomas Steininger
Ute ScheubAutorin und Aktivistin für den ökosozialen Wandel, taz-Mitgründerin
Ute Scheub
André SternLIVE-INTERVIEW – Initiator der Bewegung "Ökologie der Kindheit", Künstler & Gitarrenbauer
André Stern
Arawana HayashiChoreografin, Entwicklerin des Social Presencing Theater und Mitgründerin des Presencing Institute
Arawana Hayashi
Ariadne von SchirachPhilosophin, Dozentin, Bestsellerautorin
Ariadne von Schirach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

27 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentate
Martina
Martina
2 Monate zuvor

Danke euch für dieses kraftvolle und authentische Interview. Da regen sich Wut und Freude gleichzeitig in mir, eine Gefühlskombination, die ich vor allem durch dich, Kewin, neu spüren gelernt habe. Und ich fühl den Wunsch, meine eigene Arroganz wahrzunehmen, die mehr trennt als Einladungen ausspricht.
“Stop the bullshit” – wird mein Leitsatz für dieses Jahr 🙂

Kewin
Kewin
2 Monate zuvor
Antworten  Martina

Liebe Martina!
Vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ich lese von einer Frau, die in die Verbindung gehen will.
Und: einen seeehr wirksamen Leitsatz hast du dir da ausgesucht 😉

Elisabeth H.
Elisabeth H.
2 Monate zuvor

Also: ich folge meinem Herzen und danke für dieses so authentische Interview, lieber Kewin! Wenn Du von Deinen Projekten sprichst, kann ich es innerlich und äußerlich leuchten sehen – wie schön.
Trotzdem: wenn Ihr wieder so spontan aufnehmt, achtet doch bitte auf die Positionierung des Mikros, damit es nicht so anstrengend ist, einzelne Worte zu verstehen

Sabine
Sabine
2 Monate zuvor

Mich begeistert Deine Leidenschaft, Kevin, und Deine Offenheit für Andersdenkende.
Gleichzeitig stört mich die Rigorosität mit der Du die Opferhaltung angehst. Ein Teil in mir will zu diesem Punkt mehr Mitgefühl für diejenigen, die gerade in einer solchen Haltung, mit der sie ja selbst nicht glücklich sind, festhängen.
Es ist schwierig hier die Balance zwischen Tatkraft, Veränderungswillen und Mitgefühl zu finden und ich übe es auch noch.

Auf jeden Fall boten Deine Worte Denkanstöße und ich werde sie noch nachwirken lassen.

Kewin
Kewin
2 Monate zuvor
Antworten  Sabine

Vielen herzlichen Dank Sabine! Auch und vor allem für deine kritischen Worte! Ich möchte das zum Anlass nehmen zwischen Betroffene & Opfer zu unterscheiden.

Wenn ich vergewaltigt wurde, geschlagen wurde, erniedrigt wurde usw, dann bin ich davon betroffen (im alltäglichen Sprachgebrauch bin ich dann Opfer von dies und jenes was mir passiert ist). Dafür kann ich nichts, das ist passiert. Da ist Mitgefühl & Liebe nicht nur angebracht sondern auch einfach die “richtige” Reaktion.

Wenn ich in einer Opferhaltung bin, dann bin ich in einer Weigerungshaltung mit der Realität (automatische Reaktion, Schuld geben, Ausreden und Warten & Hoffen). Und meine Aufgabe als Trainer ist es, diese Weigerungshaltung liebevoll zu konfrontieren – und ja da bin ich sehr rigoros, weil ich den Preis dieser Haltung kenne und meine Liebe für diesen Menschen sich dann zB in Form eines harten Spiegels zeigt.

Letztlich hat sowieso jede*r seinen/ihren Prozess mit diesen Themen, in der eigenen Geschwindigkeit – und das darf sein.

Danke dir, dass du mir durch deine Worte die Gelegenheit gibst, hier noch klarer zu sein.

Herzlich, Kewin

Sabine
Sabine
2 Monate zuvor
Antworten  Kewin

Danke Kevin, dass Du mich wissen lässt, dass Deine Motivation aus der Liebe kommt. DAS ist das allerwichtigste! 💗

Dagmar
Dagmar
2 Monate zuvor

Lieber Kewin, danke für Deine klaren Worte- cut the bullshit ist eins davon !! Komme gerade von einer Bildungswoche Improtheater “Märchen und Mythen in der eigenen Persönlichkeit “..mit all diesen Inspirationen mache ich mich auf den weiteren Weg, bin gespannt was mir der summit noch mitgibt.. DANKE und habt alle Konfetti im Herzen 💕

Kewin
Kewin
2 Monate zuvor
Antworten  Dagmar

Fein liebe Dagmar! Und viel Freude auf deinem weiteren Weg! (Und Wut und Trauer und Angst 🙂

Ria
Ria
2 Monate zuvor

Lieber Kewin, du hast mich berührt, und dazu gebracht, obwohl ich momentan es finanziell schwierig habe, doch das ganze Paket des Kongresses zu kaufen, denn ich habe so viele tolle Ideen bekommen, aber du hast mich dazu gebracht, die entscheidung zu treffen, alles wieder anzuhören damit ich nochmehr in mir selbst integrieren kann. Danke sehr dafür, denn ich weiss worüber du sprichst, und trotzdem merke ich immer wieder, dass ich mich entweder leicht zurück halte oder verstelle, weil mein gegenüber es schwierig findet, wenn ich genauso bin wie ich bin, obwohl es hier gar nicht um polarisierende Themen geht, aber mein anders sein oder es anders sehen löst dann doch of diese Konfrontation aus, die ich jetzt noch mehr versuchen werde auszuhalten. Herzlichen dank dafür, denn das is der Weg zur Freiheit! In Liebe werdest auch du in mir im Herzen vor Handen bleiben

Kewin
Kewin
2 Monate zuvor
Antworten  Ria

Liebe Ria! Danke dir für deine Großzügigkeit und dass du damit unser Feld nährst! Und: Ich bin berührt von deinen Worten, deinem Teilen. Vielen Dank dafür! Ein Tipp: Konfrontation nicht aushalten sondern lernen zu lieben & mit ihr zu tanzen – denn da mutet sich dir jemand zu und das ist eine Einladung dich ebenfalls zuzumuten 🙂 Alles Liebe, Kewin

Ria
Ria
2 Monate zuvor
Antworten  Kewin

Danke dir lieber Kewin, ich werde mein Bestes tun! Alles Liebe, Ria

Barbara
2 Monate zuvor

„Ich zog in den Wald, weil ich den Wunsch hatte, mit Überlegung zu leben, dem eigentlichen, wirklich Leben näherzutreten, zu sehen, ob ich nicht lernen konnte, was es zu lehren hatte, damit ich nicht, wenn es zum Sterben ging, einsehen müsste, dass ich nicht gelebt hatte. Ich wollte nicht das leben, was nicht Leben war; das Leben ist so kostbar. (…) Ich wollte tief leben, alles Mark des Lebens aussaugen” Thoreau, Walden

Lieber Kewin, an dieses Zitat erinnerten mich deine Abschlussworte von diesem Interview. Danke, dass du dich als Role-Model für das “Folge dem Ruf deines Herzens” so sichtbar, glaubhaft und authentisch zur Verfügung stellst! Danke für deine “sanfte Konfrontation” und den Schalk im Nacken. Und danke für die tollen Morgentanz-Einheiten!

Kewin
Kewin
2 Monate zuvor
Antworten  Barbara

Liebe Barbara!
Wow, vielen vielen Dank für das Teilen dieser wunderbaren Textpassage! Walden ist auf meiner Leseliste seit so langer Zeit, jetzt nehme ich das zum Anlass gleich das Buch zu bestellen 😉 – danke dafür!

Schön, dass wir gemeinsam am Weg sind!

Marliese
Marliese
2 Monate zuvor

Lieber Kewin
mit deiner tiefen Menschlichkeit und Berührbarkeit bin ich in Resonanz gegangen.
Herzensdank auch an Martin für dieses Interview

Kewin
Kewin
2 Monate zuvor
Antworten  Marliese

Danke für deine Rückmeldung, Marliese! Es berührt mich, in meiner tiefen Menschlichkeit und Berührbarkeit von dir gesehen zu werden.

Cornelia
Cornelia
6 Jahre zuvor

lieber kewin, danke für das tolle, authentische interview. top! inspirierend auf allen ebenen.

Dörte Hill-Bébin
Dörte Hill-Bébin
6 Jahre zuvor

Dörte
Sehr inspirierend, danke?. Schade nur, dass das Interview mittendrin in der 35. Minute abgebrochen ist?.
Trotzdem meinen Riesenrespekt für Martin, der all diese fantastischen Menschen mit ihren bewegenden
Beiträgen in diesem Kongress vereint hat.☀️?✨???

Stefan R. Keller
6 Jahre zuvor

Danke, Kewin! Schön, dich auf diesem Kanal wieder mal zu sehen! Hoffe auf eine baldige live-Begegnung. Alles Gute beim Einziehen bei den Hasen! Und danke Martin für das wieder sehr authentische Gespräch!

Falk
Falk
6 Jahre zuvor

Sehr feines Interview. Danke für deine Offenheit. Hat mich berührt!

Christina
Christina
6 Jahre zuvor

Hey,,wie schade das ihr in der 51. Minute unterbrochen ,geschnitten habt,gerade in dem Moment wo Kewin etwas für mich total spannendes über seine Angst teilt…
Sonst Danke !

lona
lona
6 Jahre zuvor

Sehr charmant und humorvoll! Die Lebensfreude strahlt soviel postive Energie aus, woraus sich zeigt,das eigene Visionen realistisch sein können, wenn man sich auf den Weg macht. Herzlichen Dank für das nette Interview

Jeannette Baumbach
6 Jahre zuvor
Antworten  lona

Ich schließe mich den Worten von Ilona an. Sehe es auch so!
Tolles Interview, Kewin! Danke 🙂
Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude und Erfolg!
Herzliche Grüße
Jeannette

Hemma
Hemma
6 Jahre zuvor

Humorvoll, bodenständig, visionär. Bescheiden, reflektiert und analytisch. Was für eine pionierhafte Melange. Du bist sicher ein wunderbarer Menschenbegleiter. DANKE!

Elisa
Elisa
6 Jahre zuvor

Es spricht mir alles aus der Seele. Danke für das Engagement, die positiven Gedanken. Danke für das aufrichtige herzerfrischende Gespräch!!!

Nicole
Nicole
6 Jahre zuvor

Supersympathisches und inspirierendes Interview! 🙂

Jenny
Jenny
6 Jahre zuvor

Danke, sehr berührend und inspirierend!
Bin erst gestern auf den Kongress gestoßen. Das ist ja sehr wunderbar, wichtig, aufregend…, wozu wir alle fähig sind!
Was mir fehlt, ist persönlich echt die finanzielle Vision! Wir sind alles Kreative, Selbständige, Alleinerziehende und nicht alle, aber auch: Armutsbetroffene. Die Demokratische Bank muss auch ewig durch die Gründungsphase durch, auf die hoffen wir schon seit Jahren. Habt ihr Ideen, Erfahrungen?
…oh, das Video wird ja morgen schon nicht mehr zu sehen sein und mein Kommentar dann auch nicht?
Liebe Grüße

Sylvia
6 Jahre zuvor

Voll fein, lieber Kewin, zu hören was dich geprägt hat bei den Pioneers 😉 Berührt mich!