header_image-2021-website

11. – 23. März | #SeedingChange

Wandel bewirken im Angesicht von Krise und Kollaps.
Entdecke Mut machende Vorbilder und Zukunftsinitiativen
beim 5. Online-Kongress von Pionierinnen und Visionären.

Für jede Anmeldung pflanzen wir einen Baum!

Wir senden per E-Mail laufende Infos zum Summit / Pioneers of Change zu, du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.
Datenschutzerklärung lock

Speaker

… verbreiten Inspiration und Mut angesichts der Krisen unserer Zeit.

+
Teilnehmer*innen

… in den letzten Jahren, von 10.000 im Jahr 2017 bis 32.000 im Jahr 2020.

+
Bäume gepflanzt

… wurden während des Summits finanziert durch unsere Community & Sponsoren! Und 2021?

Du machst dir Sorgen um die Zukunft auf unserem Planeten?

Dann melde dich zum Online Summit 2021 an und finde heraus, wie  du selbst sinnvoll aktiv werden kannst.

Beim Summit bekommst du tieferes Verständnis für Ursachen und Lösungen für die Krisen unserer Zeit und kannst dich mit Mut anstecken lassen  von Pionier*innen, die beeindruckende Zukunftsalternativen entwickeln.

Lass dich inspirieren, wie wir gut durch Krisen kommen und gleichzeitig einen tiefgreifenden Wandel bewirken können.

Persönliche Botschaft des Österreichischen
Bundespräsidenten an alle Teilnehmer*innen

“JEDE*R EINZELNE VON UNS KANN EINEN UNTERSCHIED MACHEN. AUCH DU!”

Desmond Tutu

Wie läuft der Summit ab
und wo findet er statt?

Online 🙂
Also bei dir im Wohnzimmer oder wo immer du gerade bist.

Jeden Tag kannst du dir drei Interviews anschauen – sie stehen jeweils 48 Stunden zur Verfügung.

Melde dich mit deiner Email-Adresse an und du bekommst ab 10. März die Zugänge zu den Videos zugesandt.

Teilnahmegebühr:
Nix. Niente. Nada.

Einfach oder?

Am Ende des Summits kannst du dir das Paket mit allen Kongressinhalten kaufen, wenn du magst.

Das soll dann unsere Arbeit rückwirkend finanzieren. Hoffen wir 😉

Wir erwarten wieder
>30.000 Teilnehmer*innen.

Menschen, die nicht länger Teil des Problems, sondern die Teil der Lösung sein wollen.
Menschen, die Teil der wachsenden Bewegung für einen Wandel sein wollen.

Menschen wie du?
Dann melde dich an!

Speaker für 2021

Wohin? – Zukunftsvisionen und Systemwandel

Wir sind uns wohl einig, dass wir Menschen so nicht weitermachen können.
Aber wie kann ein attraktives Leben in einer “nachhaltigen” Zukunft ausschauen?
Welche kraftvolle Geschichte des Gelingens können wir uns erzählen?
Lass dich inspirieren …

Wie? – Bewusstseins- & Kulturwandel

Wir brauchen einen tiefgreifenden Bewusstseins- und Kulturwandel, ein neues Verhältnis zur Natur und ein neues Verständnis, was es bedeutet, Mensch zu sein.
Lerne von den Lebenseinsichten dieser Menschen und bestärke deine Zuversicht!

Was tun? – Aktiv werden und Alternativen entwickeln

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat – hat schon Marc Twain gesagt. Lass dir Mut machen von diesen Vorbildern, Querköpfen, evolutionären Visionär*innen. Und frag’ dich: Was kannst du selbst tun?

“WAS WIR HEUTE TUN, ENTSCHEIDET DARÜBER,
WIE DIE WELT VON MORGEN AUSSIEHT.”

Marie von Ebner-Eschenbach

Für jede Anmeldung pflanzen wir einen Baum!

Dorfgemeinschaften in Kijabe, Kenia, pflanzen Bäume mit Hilfe unseres Partners „Eden Reforestation Project“ und erhalten für die Pflege und den Erhalt des Waldes ein Einkommen.

Das regeneriert nicht nur die Natur rund um diese Dörfer sondern gibt den Menschen auch einen Weg aus vielfältiger Armut.

Beim Summit 2020 konnten wir 250.000 Bäume finanzieren, bis Jahresende 620.000. Jetzt werden die Bäume in Kenia, gepflanzt.

Erfahre mehr hier oder im Interview mit Steve Fitch, dem Gründer von Eden Reforestation Projects (Untertitel: CC klicken).

Überblicksvideo von der Baumschule in Kenia:

“YOU NEVER CHANGE THINGS BY FIGHTING THE EXISTING REALITY.
TO CHANGE SOMETHING, BUILD A NEW MODEL THAT MAKES THE EXISTING MODEL OBSOLETE.”

Buckminster Fuller

Warum dieser Summit?
We have a dream!

Schauen wir hin – unsere Welt bewegt sich auf einen System-Kollaps zu. Das hören wir nicht gern.
Viele schauen weg, verschanzen sich in Alltagsnormalität und virtueller Ablenkung.
Aber wo das Bedrohliche wächst, wächst auch das Rettende!

Erkennen wir den tiefgreifenden Bewusstseinswandel, lernen wir von inspirierenden PionierInnen.
Begreifen wir uns als Teil der neuen Welt, die gerade im Entstehen ist.

Finden wir unseren individuellen Beitrag und gehen wir gemeinsam neue Wege.
Werden wir tatkräftig im Sinne von Gandhi’s Motto ‘Be the Change’.

Über Pioneers of Change

  • Gemeinnütziger Verein mit Sitz in Niederösterreich
  • Fokus auf “Bildung für nachhaltige Entwicklung”
  • Jahrestrainings für Pionier*innen des Wandels seit 2010
  • Tausende Menschen in Online-Kursen begleitet

Martin Kirchner

Gastgeber des Online Summits & Mitgründer Pioneers of Change

Vom Software Engineer und Suchenden zum Social Entrepreneur – Initiator & Mitgründer des Cohousing-Projekts „Pomali“ – glücklicher Familienvater von drei Kindern – Erfinder des KlimaChecks für Klimabündnis-Gemeinden – Systemischer Coach – Trainer für Gewaltfreie Kommunikation –  liebt gute Musik und tanzt gerne Wellen – improvisiert gern beim Kochen und als Seminarleiter – Initiator Pioneers of Change in Österreich

“Ich möchte Menschen Mut machen, dass sie ihre „Trance der Normalität“ aufbrechen. Dass sie sich auf den Weg machen und heraus finden was Sinn für sie macht, Freude und Schönheit in die Welt bringt. Auf eine Vielfalt von Initiativen und Unternehmen ensteht – die Teil der Lösung sind für die Herausforderungen unserer Zeit.”

unterschrift-martin-k

Hemma Rüggen

Co-Moderation Online-Summit

Von Philosophin über Journalistin, Kampagnenleiterin der Caritas zur Trainerin und Organisationsberaterin. Liebt Theorie U, Griechenland, Cello, Tanzen und gutes Essen. Und tiefe Begegnungen – mit anderen Menschen, der Natur und sich selbst. Derzeit entwickelt sie ein Feminine Leadership Program. Im Team von Pioneers of Change seit 2017.

Das bewegt Hemma bei den Pioneers: „Innere Entwicklung und spirituelle Tiefung im Wechselspiel mit der Wirkung in die äußere Welt. Die ganz persönliche Antwort auf die eigenen Lebensfragen finden und gemeinsam mit anderen Ver-Antwort-ung für das Leben und die Welt übernehmen.”

“WHERE THERE IS GREAT LOVE THERE ARE ALWAYS MIRACLES”

Willa Cather

Wir danken unseren Unterstützern und Unterstützerinnen dieses Summits