Pioneers of Change

Online-Summit 2019

Andrea VetterBen PaulChristian FelberChristoph HarrachCorinna MilbornDavid Steindl-RastDeclan KennedyEdit SchlafferElla LagéFelix FinkbeinerFranz NahradaFranz RohrmoserFriederike HabermannFritjof CapraGabi BottHeike PourianHelmut BurtscherHelmut Wolman
Jane GoodallJoanna MacyLuisa NeubauerMarie RinglerMartin KirchnerMatti StraubMichael BohmeyerMiki KashtanMoritz und MagdalenaNathan SpeesNipun MehtaOtto ScharmerSelin ÖkerSilke WeißStephanie SteyrerSusanna MittermaierSusanne SchollTobi Rosswog

Jane Goodall

Every single day we live we make some impact on the planet.

KongresspaketSummit-2019-Mockup-1

Bereits in jungen Jahren träumte Jane Goodall in den 1930er Jahren davon, in Afrika Tiere beobachten zu können und darüber zu schreiben. Wer hätte ahnen können, dass Jane 1960 im Alter von 27 Jahren ihren Traum verwirklichen konnte? Zu Beginn hatte Jane mit so einigen Hürden zu kämpfen, als alleinstehende Frau, ohne Universitätsabschluss alleine im Dschungel Tansanias Schimpansen zu beforschen („In the Shadow of Man“). Mit ihren Entdeckungen revolutionierte sie unser Verständnis über unsere nächsten Verwandten und wurde zu einer der bekanntesten Verhaltensforscherinnen der Welt.

Jane hat ihr Leben ganz dem Engagement für den Schutz unserer Mitwelt gewidmet. So gründete sie das Jane Goodall Institut mit 31 Büros welweit, Jane Goodall Roots & Shoots mit kostenlosen Online-Kursen und weltweit 150.000 aktiven Kindern und Jugendlichen in knapp 100 Ländern.

Bis heute ist Jane Goodall durchschnittlich 300 Tage im Jahr unterwegs und spricht über die Bedrohungen der Schimpansen, andere Umweltkrisen und ihre fünf Gründe warum es Hoffnung ("Reason for Hope: A Spiritual Journey") gibt, dass wir gemeinsam die Welt retten können.

Wir empfehlen, die Bücher bei lokalen Buchhändler*innen zu kaufen oder sonst z.B. buch7.de, ecobookstore.de oder fairbuch.de.

45 Kommentare

  • Corinna says:

    Wow, genau zum richtigen Zeitpunkt. Alles kommt..wenn es kommen soll.

    Das sagt auch Jane in diesem Interview. Bereit sein für Gelegenheiten.

    Ich werde bereit sein.

    Hat sie im Interview Nick Vujicic gemeint? Der Mann der ohne Arme und Beine geboren wurde?
    Die Beschreibung trifft ihn ganz gut. Auch mir hat er schon oft viel Licht gegeben, in schwierigen Zeiten.

    Danke, dass ihr die Videos nochmal online zur Verfügung gestellt habt.
    Martin + Team – ich bin euch sehr dankbar, dass ihr das hier macht!!

    Es braucht Menschen wie Uns.

  • Vielen Dank. In besonderer Weise nehme ich den Satz mit : „ you make a difference every single day you can choose”.

  • Michael says:

    Ich bin berührt. Danke für diese Worte einer weisen, gütigen Frau!

  • Miriam says:

    Danke für dieses berührende Interview, mich hat es mitten ins Herz getroffen <3
    Jane Goodall ist eine tolle Frau, so weise, mitfühlend, herzlich und gleichzeitig auch mutig.
    Ich möchte mir an ihr ein Vorbild nehmen, dass es einen Unterschied macht mit welcher Haltung wir in die Welt gehen und wie wir handeln und denken. Und dass wir jeden Tag die Gelegenheit haben, die Welt ein kleines bisschen schöner machen zu können ; )
    Danke Martin, dass du diese inspirierende Frau so liebevoll interviewt hast.

    • peter says:

      Vielen Dank für das tolle Interview!! Jane ist so eine tolle Persönlichkeit, eine Heldin für mich!!! ich war einmal bei ihrem Vortrag in Berlin und war unglaublich berührt von ihrer friedvollen und weisen Art. Im ganzen Saal war es so still, man hätte eine Nadel fallen hören. Vielen Dank das es Jane gibt und vielen Dank an Martin für das tolle einfühlsame Interview mit Jane. Ich bin tief gerührt!!!!:-)

  • Sabine Schlachter says:

    Beautiful!!! Eine wunderbare Frau und ein toller Interviewer. Dieses Interview ist wahrlich nährend für Herz und Seele. DANKE!

  • Sara says:

    Eine wunderbare, beeindruckende Persönlichkeit, in sich ruhend, ganz präsent. Gerade für eine Frau ihrer Generation ein leuchtendes und mutiges Beispiel, was bzw. wie es möglich ist, trotz widriger Umstände seinen Traum zu verwirklichen und dazu noch etwas in der Welt zu bewegen! Wie würden wir heute leben, wenn solche Persönlichkeiten nach dem Zweiten Weltkrieg zu Regierenden gewählt worden wären…??? In den USA kandidiert die spirituelle Lehrerin Marianne Williamson, ob die Zeit schon reif ist für einen wirklichen Wechsel…?

    Ein wunderbares Gespräch auch dank Martins einfühlsamer Gesprächsführung und Präsenz. Ein würdiger Abschluß des Kongresses. Danke.

    Das Jane Goodall Institut bietet noch bis zum Monatsende einen kostenlosen Online-Kurs an, wie man ein Projekt mit Kindern und Jugendlichen durchführt.
    https://mutmachen.janegoodall.at

    • Peter says:

      Ja, ich frage mich auch immer, warum soviele Schwachköpfe und Idioten in Politik und Wirtschaft sind und wirklich kluge und weise Menschen wie Jane nicht. Die Welt wäre ein Paradies, wenn hunderte von Jane Goodalls die Welt regierten!!!

  • Petra Koch says:

    Wie wunderbar… „Your next big adventure?“ Mit einem Lachen spricht sie über den Tod…
    Ich hatte das große Glück, Jane Goodall zweimal live zu erleben. Das erste mal genau ein Jahr, nachdem ich nach vielen Jahren schweren Herzens mein Geschäft schließen musste. Das Treffen mit ihr hat dieses traurige Datum für immer mit Hoffnung überschrieben.
    Das zweite Mal habe ich mein damals 11 jähriges Kind mitgenommen. Was für eine Inspiration!
    Ich wünsche ihr noch viele glückliche, gesunde Jahre, in denen sie uns und noch viele andere inspirieren kann und uns Kraft gibt, nicht aufzugeben. Danke.

  • Brigitte says:

    phuu, dachte, ich schau mir halt ein paar interessante Interviews an, war wirklich gut und inspirierend alles, aber DIESES Interview, das Du mit einer großen Wertschätzung und Behutsamkeit geführt hast, … Worte können’s nicht beschreiben.
    Sage nur: DANKE

  • Margitta Krell says:

    nach dem so tief berührenden Interview mit der Grand Dame Jane Godall , schlägt mein 75 Jahre altes Herz wie das eines träumerischen Mädchens, das gleich los will ,Ihre Lebensaufgabe zu finden und zu erfüllen. Dabei saß ich nie in der Sofaecke um nur abzuwarten, bin ich doch diesem inneren natürlichen Ruf gefolgt – und folge ihm weiterhin. Doch die Freude, es mit einer so hingebungsvollen Frau gemeinsame Lebenszeit auf unserem zauberhaften Planeten zu teilen und zu wirken, erfüllt mich mit tiefster Dankbarkeit und Herzensfreude.
    Ich habe für den summit eine Regionalgruppe ins Leben gerufen.

  • Roswitha says:

    Wow …… und das zum Ende hin ……. das hat mich sehr tief berührt mit Tränen in den Augen.
    Weinend bin ich raus mit geschlossenen Augen in die Sonne schauend Tränen überströmt
    mit dem immer wiederkehrenden Worten …. Gedanken
    Danke Danke Danke …

  • Catrin says:

    Herzlichen Dank für dieses besondere Interview!! Die wichtigste Message von Jane für mich ist: Jeder Mensch zählt. Mit seinen Gedanken, Gefühlen und täglichen Entscheidungen. Die Menschen, die das Glück haben, eine höhere Bildung zu genießen und gute Lebensumstände zu haben, haben damit gleichzeitig in gewisser Weise eine höhere Verantwortung in der Fürsorge für die Erde mit all ihren Lebensformen. Jede/r ist aufgefordert die eigene Stärken für den Erhalt unserer natürlichen Umwelt einzusetzen. Und wir sind viele. Das ist die für mich positivste Nachricht des Interviews. Viele tolle Menschen setzen sich täglich für das Wundervolle Leben auf unserer Erde ein. Das ermutigt mich. 🙂

  • Shaneya says:

    Lieber Martin, liebe Jane,
    Euer Interview hat mich so berührt, dass bei mir noch jetzt die Tränen fließen. Alle Interviews in diesem Summit waren für mich sehr berührend und inspirierend, aber dieses ist für mich ganz speziell. Es wurde schon ganz viel gesagt, dem ich mich komplett anschließen kann. Diese Hingabe und Sanftmut treffen mich auf einer ganz tiefen Ebene. Am allermeisten nehme ich für mich diese beiden Dinge mit: Wenn ich etwas verändern möchte, erzähle ich Geschichten, die das Herz berühren. In Argumentationen verliert man sich in einem Wettkampf der Argumente. Und ich erzähle einfach wie es sein könnte, ohne mit dem Finger auf andere zu zeigen. Das erzeugt nur Trennung und Abkehr. Ich danke Euch von Herzen für dieses Interview und bin unendlich dankbar, Jane Goodall auf diese Art und Weise begegnet zu sein.
    In Liebe
    Shaneya

  • Sandra says:

    Vielen herzlichen Dank!!! Wow – all die berührenden und bewegenden Interviews …. und nun dieser würdevolle Abschluss… Euch beide in diesem Gespräch so zu erleben – da klingt noch einiges nach!!!
    Weisheit, Sanftmut, Willenskraft, Liebe, Wertschätzung, Hoffnung – ums in ein paar Worte zu fassen!
    Ein wahres Geschenk – Danke für all das… und für das, was daraus noch wächst und gedeiht!!!
    Glückwunsch zu diesen wunderbaren Summit 2019!!!

  • Ellen says:

    Danke euch für dieses wunderbare Interview!
    Jane Goodall hat so eine liebevolle, außergewöhnliche, lebenbejahende, weise Ausstrahlung! Es ist eine Freude ihr zuzuhören. Phantatstisch, was sie in ihrem Leben schon bewegt hat und noch bewegt. Eine tolle Frau!

  • Almuth says:

    Vielen herzlichen Danke für die demütigen und liebevollen Worte von Euch beiden!

    Durch Berichte von vielen Menschen, die eine Nahtod-Erfahrung erlebt haben, wir jetzt immer mehr bekannt, das nach dem Physikalischen Leben eine große Reise in ein großes Abenteuer beginnt. Alle die zurück gekommenen erzählen von großen Abenteuern. 😊
    Buch Empfehlung von Sabine Mehne „Licht ohne Schatten“ Leben mit einer Nahtoderfahrung. Als wünsche ich gute Reise.🙂

  • hildegard says:

    lieber Martin
    erstmal eine tiefe Verbeugung vor dir !
    mich berühren deine Feinfühligkeit , deine Klarheit und Bescheidenheit wie du deine Interwies führst …….deine innere Weisheit und Resonanz in der du deine Partner wählst , und sie zu dir kommen ….!und deine tiefe Liebe zu den Menschen die in allem mitschwingt !
    wunderbar ! danke
    ich glaube an das Gute in jedem von uns !
    und jeden Tag diese Chance zu bekommen etwas tun zu können , was die Welt zu einer liebevolleren macht ,
    das ist Gnade .
    Danke

  • Aurélie says:

    Wow!! Vielen Dank Martin, es war ein wunderschönes Final.
    Ich hoffe, das, die Sanftmut, die Jane ausstrahlt mich noch lange als Bild begleitet!

  • Luise Lang says:

    Ich bin sehr beeindruckt von dieser Schlichtheit voller Weisheit, ihre Worte schwingen und berühren das Herz, ich bin berührt von der Art ihres Seins und von all dem was sie in die Welt gebracht hat und wofür sie sich eingesetzt hat.
    Sie ist so kraftvoll und voller Sanftmut, ein wundervolles Wesen. Ich bin dankbar sie in diesem Interview erlebt zu haben und dankbar für ihr Vorbild.
    Danke Dir Martin, dass du so viele feine, kluge und weise Menschen interviewt hast und dich dieser Aufgabe widmest.
    Ein herzliches Dankeschön!!!

    • Waltraud says:

      Was du schreibst Luise ist genau das, was ich fühle und denke . Du hast es wunderbar ausgedrückt…..Was für eine weise , kraftvolle und sanftmütige Frau.
      Ihre Worte haben mein Herz SEHR berührt .sie ist ein echtes Vorbild für mich und vielleicht auch für andere Menschen….
      Dank Dir Martin für dieses Interview und für und ein Dankeschön an Jane. Mir fehlen die Worte, bin im Moment nur im Gefühl drin…
      Danke Martin

  • Brigitte says:

    Es gibt zu diesem Interview keine deutsche Übersetzung!
    oder wo kann ich sie finden

    • Martin says:

      Liebe Brigitte, eigentlich sollte sie automatisch starten. Falls das bei dir nicht geht, dann sollte rechts unten im Video „CC“ stehen, darüber kannst du die Untertitel einschalten.

  • Ilona says:

    Danke für das tolle Interview. Jane ist eine bemerkenswerte Frau. Ihr starker Wille und die große Liebe zu Tieren und Menschen hat Ihr Leben berreichert. All das was sie erreicht hat für die Tiere und Umwelt ist ein Vorbild für alle und unseren Nachfahren. Danke Martin für Dein wunderbares Interview it Jane

  • Damran says:

    Einfach nur schön – danke dafür!

  • Helmut says:

    eine tolle Frau. Scheu und strark. Und weiß sehr gut, wie sie die anderen Menschen erreichen kann.

  • Ich habe mir diesmal überlegt, ob ich wieder das Kongresspaket kaufen soll und gedacht eher nicht bis zu diesem wundervollen Interview mit der alten weisen und junggebliebenen Frau Goodall (finde schon ihren Namen phantastisch – „alles gut“) und werde es nun doch tun, damit ich mir in Stunden des Ver-Zweifelns und der Wut über die herrschende Weltpolitik und Gesellschaft, Trost und Inspiration holen kann. Außerdem ist sie für mich als Endfünfzigerin auf dem Weg in den 3.Lebensabschnitt ein leuchtendes Beispiel „mach’s wie ich!“ Danke Martin für deine hervorragende Arbeit!

    • Martin says:

      Liebe Luzia, ich freu mich über deine Worte! Für mich ist Jane Goodall auch eine Ermutigung in dunkleren Stunden. Danke, ich bin gerade auch gerührt…

  • Heike says:

    Danke für dieses wunderbare, berührende Gespräch – es wird auch mein Leben verändern. Liebe Grüße und alles Gute Heike

  • Maria Zimmermann says:

    Ich habe keine deutsche Untertitel für dieses Interview gefunden aber v.a. dieses Gespräch möchte ich
    auch verstehen können!
    Gruß
    von Mariamia

  • Als ich selbst Biologie studierte, war Jane Goodall (ebenso wie Diane Fossey) für mich ein „moralisches Vorbild“ darin, die beforschten Tiere in den Mittelpunkt zu stellen. DAS war an der Uni nämlich in keiner Weise der Fall. In erster Linie ging es darum, sich mit „spektakulären“ Ergebnissen wissenschaftlich zu „etablieren“. Die Tiere dahinter, die ForschungsOBJEKTE, waren Mittel zum Zweck. Diese für mich nicht passende Haltung war auch Grund dafür, diesen Weg nicht weiter zu verfolgen.
    Ich freue mich, Jane Goodall in diesem feinen Interview so aktiv zu erleben. Die Zustände in Afrika sind für sie bestimmt schwierig zu ertragen. Dennoch hat sie einen ungebrochenen Willen, etwas Positives in die Welt zu bringen!
    DANKE dafür!

  • Barbarella says:

    Eine wunderbare Seele, 84 Jahre und so jung, present und lebendig ! Drei Mal habe ich mir dieses innige
    Interview angehört und ihre Worte aufgesogen. Martin, Deine Art diesen Dialog zu führen habe ich als sehr zartfühlend, ehrfürchtig und liebevoll erlebt. Deine Achtung und Dein Respekt für diese weise alte-junge Frau mit ihren starken Lebenserfahrungen und ihrem vorbildhaften Leben haben mich sehr berührt !Und natürlich auch ihr Leben! Ich danke von Herzen und bin sehr erfüllt.

  • Elisabeth says:

    Ich hatte die Ehre, Dr. Godall persönlich beim Parlament der Weltreligionen 2015 in Salt Lake City zu sprechen. Man möchte einfach nur niederknien vor dieser Frau. Sie hat damals erzählt, wie enttäuscht sie war, dass Schimpansen nicht „klüger sind“ als die Menschen. Sie hatte beobachtet, dass aus einer ursprünglich gemeinsamen Gruppe in einem gemeinsamen Revier wortwörtlich Todfeinde wurden, nur weil sich eine kleine Gruppe von ihnen in einen eigenen Bereich des Reviers zurückgezogen hatten. Alle von ihnen wurden von den anderen getötet. Und sie hat uns aufgefordert, oft an unsere 2 % Menschengene zu denken und nicht aus den 98 % Schimpansengenen zu handeln. Seitdem teile ich Politik in „Schimpansenpolitik“ und „Menschenpolitik“ ein und habe ein Stück weit mehr Verständnis dafür. ;)) Danke herzlich für diese Stunde und alle an diesem Abend.

    • Peter says:

      So einfach ist es nicht. Es gibt eben dumme und agressive Menschen wie auch Schimpansen als auch kluge, weise und friedliebende Individuen. Zu den ersteren zählt Trump, Erdogan und zu den weise und klugen Menschen Jane Goodall.

  • Susanna says:

    Aus tiefstem Herzen: Danke! Was für ein berührendes Gespräch, von beiden Seiten. Und was für eine unfassbar strahlende Frau, schon immer und noch immer. So viel Liebe und Güte. So viel Großzügigkeit und Bescheidenheit. Und wie herzvoll milde sie ihre Weisheit teilt und allen Zuhören das Gefühl gibt, auf Augenhöhe zu sein. Extrem motivierend und vorbildlich. Danke!

  • Melanie says:

    Das war ein sehr berührendes Interview. Hab sie leider selbst noch nie persönlich gesehen / gehört. Einfach nur toll was Sie alles gesagt hat.

  • Ella says:

    Das war ein beeindruckendes Interview, danke Martin und Danke Jane Goodell! Es gibt mir Hoffnung mit aller Kraft weiterzumachen an dem Punkt, den ich für richtig erkannt habe. Und es scheint so viel Weisheit und Liebe aus diesem Interview.
    Danke!!!

  • Ulrike says:

    Wieder so ein fantastisches Interview! Sehr interessant und berührend das Gespräch mit Jane Goodall. Vielen herzlichen Dank! Alles Gute und liebe Grüße Ulrike

  • Daniela says:

    Danke,Danke,Danke……ich bin so berührt,ihre Worte und mehr noch was durch sie wirkt,….eine Weisheit,Sanftheit,ein starker Wille und wie wunderbar , das es solche Vorbilder gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Technisches

Falls Du das Video nicht abspielen kannst, aktualisiere bitte Deinen Browser oder lade Dir einen von diesen 5 Browsern (zusätzlich) runter:

(Klicke auf den Link zum Download/Aktualisieren)

Öffne dann die Seite mit dem Interview in dem gewählten Browser.

Wenn dass nicht funktioniert, schaue bitte hier zu unseren »oft gestellten Fragen«, melde Dich bitte bei uns via Kontaktformular oder per  support@pioneersofchange-summit.org.

Sämtliche Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner liegen in deren Verantwortungsbereich und stellen nur deren persönliche Meinung dar. Wir machen uns Aussagen und Äußerungen Dritter grundsätzlich nicht zu eigen. Im Falle von Rechtsverstößen bitte eine Info an  support@pioneersofchange-summit.org