10. bis 22. März #BuildingBridges
Helmy AbouleishSEKEM Leiter und Präsident von Demeter International
Helmy Abouleish
Sabine LichtenfelsFriedens- und Liebesforscherin
Sabine Lichtenfels
Edith Eva EgerAuschwitz-Überlebende & Trauma-Therapeutin
Edith Eva Eger
Gerald HäfnerPolitiker, Demokratie-Aktivist, Co-Leiter am Goetheanum
Gerald Häfner
Ursula LyonBuddhistische Yoga- & Meditationslehrerin
Ursula Lyon
Kosha JoubertExpertin für kollektive Traumata, Internationale Nachhaltigkeits-Aktivistin
Kosha Joubert
Prof. Dr. Tania SingerMitgefühlsforscherin & Neurowissenschaftlerin
Prof. Dr. Tania Singer
Fabian ScheidlerBestseller-Autor "Das Ende der Megamaschine" & visionärer Kulturphilosoph
Fabian Scheidler
Miki KashtanGründerin der Nonviolent Global Liberation Community
Miki Kashtan
Ha Vinh ThoEhem. Leiter des Zentrums für Bruttonationalglück in Bhutan & Autor
Ha Vinh Tho
Nahid ShahalimiAfghanische Frauenrechts-Aktivistin, Film- und Buch-Autorin
Nahid  Shahalimi
Aminata TouréPolitikerin & Buchautorin
Aminata Touré
"DariaDaria" - Madeleine Darya AlizadehUnternehmerin, Autorin und Influencerin
Meg Wheatley Internationale Pionierin für Systemveränderung und Bewusstseinswandel
Meg Wheatley
Pascal VioloGründer "Karawane der Menschlichkeit"
Pascal Violo
Gerald KollerRausch- & Risikopädagoge, Experte für soziale & mentale Gesundheit
Gerald Koller
Arshak MakichyanRussischer Klimaaktivist & Violinist
Arshak Makichyan
Wanjira MathaiGreen Belt Movement, Global Restoration Council, Weltzukunftsrat
Wanjira Mathai
Daniel Auf der MauerPionier in Trauma–informierter Konflikt–Transformation
Daniel Auf der Mauer
Dr. Martin SprengerExperte für Public Health, Universitäts-Mediziner, Autor
Dr. Martin Sprenger
Monika LangthalerDirektorin der "Austrian World Summit – The Schwarzenegger Climate Initiative"
Monika Langthaler
Ilija TrojanowGesellschaftsvisionär & Freiheitshüter. Bestseller-Autor & Welt-Reisender.
Ilija Trojanow
Ronald EngertVom Punk zum Brückenbauer zwischen Wissenschaft und Spiritualität
Ronald Engert
Anna Toft Sandgaard & Anne Sofie NielsenErforscherinnen transformativen Lernens & Gründerinnen von "Untaming Education" (Dänemark)
Anna Toft Sandgaard & Anne Sofie Nielsen
Julia FelderKünstlerin, Friedensforscherin & Gründerin von INKONTRA
Julia Felder
Werner LampertVisionär für nachhaltige Landwirtschaft, Vorreiter für Bio im Mainstream
Werner Lampert
Elke KahrKommunistische Bürgermeisterin von Graz & Sozial-Pionierin
Elke Kahr
Persy-Lowis BulayumiCommunity-Builder, Jugendcoach, Trainer & Coach Antirassismus und Diskriminierung
Persy-Lowis Bulayumi
Hartmut RosaBeschleunigungsforscher & Soziologe
Hartmut Rosa
Nujin DeryaFeministische Aktivistin & Matriarchats-Forscherin
Nujin Derya
Manfred NowakEhem. UNO-Sonderberichterstatter über Folter & Hüter der Menschenrechte
Manfred Nowak
Claire KardasAktivistin für Queer-Feminismus
Claire Kardas
Verena RinglerGründerin & Direktorin von AGORA European Green Deal, Projektentwicklerin Europa, ehem. EU Diplomatin Kosovo
Verena Ringler
Clara PorakJournalistin und Aktivistin zu Klimaschutz und -gerechtigkeit sowie zu Inklusion
Clara Porak
Steffen LohrerWeisheitslehrer, Coach, Speaker, Autor und Unternehmer
Steffen Lohrer
Edgard GouveiaGründer "Warrior without Weapons", CEO Livelab & Visionary of Jornada X Game
Edgard Gouveia
Otto ScharmerInternational führender Systemwandel-Pionier, Professor am MIT, Begründer der U-Theorie
Otto Scharmer
Satish KumarVom Bettelmönch zum internationalen Friedensaktivisten, Gründer des berühmten Schumacher-College
Satish Kumar
Lena Schilling„Lobau Bleibt“-Aktivistin & Gründerin des Jugendrats Wien
Lena Schilling
Marianne GronemeyerBedürfnisforscherin, Wachstumskritikerin & Visionärin wahrer Menschlichkeit
Marianne Gronemeyer
Jon Kabat-ZinnInternationaler Pionier der Achtsamkeitsbewegung
Jon Kabat-Zinn
Michaela KrömerMenschenrechts- & Klimaaktivistin, Anwältin
Michaela Krömer
Gregor SieböckWeltenwanderer und Bewusstseins-Aktivist
Gregor Sieböck
Scilla ElworthyInternationale Friedenspionierin
Scilla Elworthy
Thomas HüblModerner Mystiker & Experte für die Heilung kollektiver Traumata
Thomas Hübl
Jakob von UexküllGründer des Alternativen Nobelpreises & des Weltzukunftsrats
Jakob von Uexküll
Raúl KrauthausenInklusionsaktivist & Gründer der Sozialheld*innen
Raúl Krauthausen
Marlene EngelhornMillionenerbin & Vermögenssteuer-Aktivistin
Marlene Engelhorn

Wir senden per E-Mail laufende Infos zum Summit / Pioneers of Change zu, du kannst dich jederzeit problemlos abmelden. Datenschutzerklärung

Michaela Krömer

Menschenrechts- & Klimaaktivistin, Anwältin

"Ich bin mit dem Verständnis aufgewachsen, dass Privilegien ein Geschenk sind (...). Ich bin privilegiert und deswegen kann ich anderen etwas geben. Es ist ein Privileg das zu können und es ist ein gewisser Auftrag."

Sie ist des "Klimas Advokatin" (wie sie das Monatsmagazin DATUM nannte): Für Michaela Krömer sind der Schutz der Umwelt, die Bekämpfung der Klimakrise und eine sinnvolle Migration zentrale Anliegen. Um auf diese existenziellen Fragen Lösungen zu entwickeln, setzt sie ihre Expertise als Rechtsanwältin ein. Dass sie u.a. in Harvard studiert hat, hilft ein wenig, um bei ihren Vorhaben ernster genommen zu werden.

Ihre Kanzlei war es, die gemeinsam mit Greenpeace im Februar 2020 die erste österreichische Sammelklage gegen das Klimaunrecht beim Verfassungsgerichtshof einreichte. Über 8.000 Menschen beteiligten sich und unterstützen die Sammelklage.

Die Klage wurde zwar im Oktober 2020 zurückgewiesen, doch Michaela Krömer kämpfte weiter und schreibt dazu auf ihrer Website:

"Nachdem der Verfassungsgerichtshof sich mit dieser Frage nicht auseinandergesetzt hat, sondern den Antrag kurzer Hand zurückgewiesen hat, ist der Weg zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) nun unvermeidbar."

Der Beschwerdeführer bei dieser Einreichung ist Mex M., der an multipler Sklerose erkrankt und leidet – wie 60 bis 80% aller an MS erkrankten Menschen – unter dem Uhthoff Syndrome leidet. Das bedeutet, dass sich seine Krankheitssymptome durch die Hitze verschlimmern. Die Klimaklage wurde im April 2021 beim Europäischen Gerichtshof eingereicht - nach einem erfolgreichen Crowdfunding, um die Verfahrenskosten zu decken. Michaela Krömer klagt hier gemeinsam mit Fridays for Future Austria.

Ein weiteres Themenfeld, das Michaela Krömer umtreibt, ist das Migrationsrecht. Hier hat sie erfolgreich dafür geklagt, dass geflüchtete Menschen nach Verstreichen einer neunmonatigen Frist einer Arbeit nachgehen dürfen.

Aktuell plant sie einen Verein zu gründen, von dem aus sie weitere Klimaklagen auf den Weg bringen möchte.

 

Website Michaela Krömer

Buchempfehlung von Michaela zum "Runterkommen":

Bitte erwerbe das Buch bei deinem-deiner lokalen Buchhändler*in des Vertrauens oder einem fairen Onlinebuchhandel wie buch7.de oder fairbuch.de

 

 


Du willst freud- und kraftvoll zum Wandel beitragen? Du willst dein volles Potenzial leben, sowohl individuell als auch in Gruppen? Dann bewirb dich bis 4.5.2022 für unser Jahrestraining Lead the Change!

 


 

 

Du möchtest Zugang zu allen Interviews?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentate
Johanna Ankenbauer
8 Monate zuvor

Mich begeistert der bescheidene Ansatz: Schau was deine Stärken und Schwächen sind, und was du draus machen magst. Dieses “Ich kann xyz nicht so gut” zu hören, hat mich sehr inspiriert und motiviert und bestätigt mich letztlich auch in meiner Entscheidung, meinen Weg (weiter) zu gehen, obwohl ich xyz nicht so gut kann. vielleicht geht diesen Weg sonst niemand, und allein immer weiter auszuprobieren, was passiert, wenn ich es konsequent tue, ist es mir wert.
Danke für diese Bestätigung! Wie sonst sollen neue Dinge in die Welt kommen, wenn nicht, indem es jemand ausprobiert und dabei seinem Herzen folgt statt vorgegebener Wege…

Cornelia
Cornelia
8 Monate zuvor

So ein tolles authentisches Interview! Dass Sie Ihren Zweifeln, Ihrer Hoffnungslosigkeit, ihrer Fragilität auch in diesem Gespräch Raum geben, macht Sie extrem sympathisch, glaubwürdig und stark. Respekt! Danke dafür!

Thomas
Thomas
8 Monate zuvor

In der Schweiz gibt es die http://www.klimaseniorinnen.ch
Viel Glück und Sonnengruß
Thomas

Andreas Pfeffer
Andreas Pfeffer
8 Monate zuvor

Mich berührt, wie diese Frau aus einer liebevollen Familie stammt, und wie sie diese Liebe ausstrahlt!

Technisches

Falls Du das Video nicht abspielen kannst, aktualisiere bitte Deinen Browser oder lade Dir einen von diesen 5 Browsern (zusätzlich) runter:

(Klicke auf den Link zum Download/Aktualisieren)

Öffne dann die Seite mit dem Interview in dem gewählten Browser.

Wenn dass nicht funktioniert, schaue bitte hier zu unseren »oft gestellten Fragen«, melde Dich bitte bei uns via Kontaktformular oder per support@pioneersofchange.org.

Sämtliche Aussagen und Äußerungen unserer Interviewpartner liegen in deren Verantwortungsbereich und stellen nur deren persönliche Meinung dar. Wir machen uns Aussagen und Äußerungen Dritter grundsätzlich nicht zu eigen. Im Falle von Rechtsverstößen bitte eine Info an support@pioneersofchange.org