18. - 30. März  |  #KlimakriseAlsChance

Gabi Bott

Agnes ZaunerGeschäftsführerin Global 2000
Agnes Zauner
Andreas SchelakovskyNaturpädagoge und Tiefenökologe-Wegbereiter
Andreas Schelakovsky
Carola RacketeÖkologin / Naturschutzaktivistin und Seenotretterin
Carola Rackete
Chad FrischmannProject Drawdown
Chad Frischmann
Charles EisensteinKulturwandel-Visionär
Charles Eisenstein
Christian Felber & Vivian DittmarInitiator Gemeinwohl-Ökonomie & Gründerin Be the Change Stiftung
Christian Felber & Vivian Dittmar
Daniel Christian WahlVisionäres Design Thinking und Nachhaltigkeit
Daniel Christian Wahl
David HolmgrenPermakultur - "Quelle"
David Holmgren
Ekhart HahnPionier für ökologischen Städtebau
Ekhart Hahn
Franziska HerrenSchweizer Volksinitiative für sauberes Trinkwasser
Franziska Herren
Gail BradbrookMitgründerin der Extinction Rebellion Bewegung
Gail Bradbrook
Gail Bradbrook und Charles EisensteinExtinction Rebellion Mitgründerin und Kulturphilosoph
Gail Bradbrook und Charles Eisenstein
Gerald HütherHirnforscher & Experte für Potenzialentfaltung
Gerald Hüther
Hanno BurmesterProgressiver Politikgestalter und Publizist
Hanno Burmester
Hans KandlerKlimagerechtigkeits-Experte vom Klimabündnis
Hans Kandler
Heini StaudingerFinanz-Rebell (GEA Waldviertler)
Heini Staudinger
Helga Kromp-KolbKlimaforscherin und Expertin für globalen Wandel
Helga Kromp-Kolb
Helmy AbouleishSEKEM Leiter und Präsident von Demeter International
Helmy Abouleish
Katharina RogenhoferKlimavolksbegehren Frontfrau
Katharina Rogenhofer
Kosha JoubertCEO und Visionärin im Global Ecovillage Network
Kosha Joubert
Luisa KleineAktivistin für Gemeinschaft und freie Bildung
Luisa Kleine
Maja GöpelMit-Initiatorin von Scientists4Future
Maja Göpel
Marianne GronemeyerWissenschaftlerin und Bedürfnis-Forscherin
Marianne Gronemeyer
Mathis Wackernagel Ökologischer Fussabdruck Entwickler
Mathis Wackernagel
Matthias StrolzErfolgreicher Parteigründer und Potenzialentfalter
Matthias Strolz
Max FuchsluegerFridays for Future Aktivist
Max Fuchslueger
Michael BraungartMr. Cradle-to-Cradle
Michael Braungart
Natalie KnappPhilosophin, Autorin und Rednerin
Natalie Knapp
Priska Lang & Felix BrunsYOUth FOR CHANGE
Priska Lang & Felix Bruns
Rob HopkinsGründer Transition Town Bewegung
Rob Hopkins
Sarina Gisa & Simon NeitzelNachhaltigkeitnetzwerk "Wir & Jetzt"
Sarina Gisa & Simon Neitzel
Scilla ElworthyInternationale Friedenspionierin
Scilla Elworthy
Sebastian JoyPionier einer pflanzenbasierten Lebensweise
Sebastian Joy
Silke HagmaierMitgründerin Ökodorf Sieben Linden & Pionierin postfossiler Lebensstile
Silke Hagmaier
Silke HelfrichGemeingüter-Aktivistin und Publizistin
Silke Helfrich
Simon KornhäuslTransformationsforscher und Pioneers of Change-Mitgestalter
Simon Kornhäusl
Steve FitchGründer von Eden Reforestation Projects
Steve Fitch
Susanne Fischer-RizziNaturheilkraft und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Waldemar Zeiler & Claudine NierthDemokratie- und Klimafestival im Olympiastadion
Waldemar Zeiler & Claudine Nierth

Das Interview wird ab Sonntag 10. März, 19:00 für 48 Stunden online sein.

Wenn du angemeldet bist, bekommst du den Link zum Interview am Tag der Freischaltung per E-Mail zugesandt.
Die Teilnahme ist kostenlos - wir reichen deine Daten nicht weiter, du kannst dich problemlos jederzeit wieder abmelden.

Für jede Anmeldung pflanzen wir einen Baum!

Wir senden per E-Mail laufende Infos zum Summit / Pioneers of Change zu, du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.
Datenschutzerklärung

Gabi Bott entdeckte in der Tiefenökologie einen Brückenweg zwischen politischem Handeln, Körperarbeit & Spiritualität. Sie arbeitete mit Joanna Macy und lebt aktuell im Vorzeigeökodorf Sieben Linden, wo sie ihr erlerntes und erfahrenes Wissen weitergibt und in ihren Alltag integriert hat.

“JEDER UND JEDE VON UNS KANN EINEN UNTERSCHIED MACHEN. AUCH DU!”

Desmond Tutu

Melde dich an zum Summit, wenn du …

  • dir Sorgen machst um unsere Zukunft,
  • dich fragst, wie du sinnvoll aktiv werden kannst,
  • tieferes Verständnis für Ursachen und Lösungen bekommen willst,
  • du dich mit Mut anstecken lassen willst – von Pionier*innen,
    die beeindruckende Zukunftsalternativen entwickeln.

Lass dich inspirieren, inwiefern die "multiple Krise" unserer Gesellschaft eine Chance für einen umfassenden Wandel sein kann.

Lass dich auch von den anderen Expert*innen inspirieren!

Wenn viele kleine Leute viele kleine Dinge tun, können wir das Gesicht der Welt verändern!

Agnes ZaunerGeschäftsführerin Global 2000
Agnes Zauner
Andreas SchelakovskyNaturpädagoge und Tiefenökologe-Wegbereiter
Andreas Schelakovsky
Carola RacketeÖkologin / Naturschutzaktivistin und Seenotretterin
Carola Rackete
Chad FrischmannProject Drawdown
Chad Frischmann
Charles EisensteinKulturwandel-Visionär
Charles Eisenstein
Christian Felber & Vivian DittmarInitiator Gemeinwohl-Ökonomie & Gründerin Be the Change Stiftung
Christian Felber & Vivian Dittmar
Daniel Christian WahlVisionäres Design Thinking und Nachhaltigkeit
Daniel Christian Wahl
David HolmgrenPermakultur - "Quelle"
David Holmgren
Ekhart HahnPionier für ökologischen Städtebau
Ekhart Hahn
Franziska HerrenSchweizer Volksinitiative für sauberes Trinkwasser
Franziska Herren
Gail BradbrookMitgründerin der Extinction Rebellion Bewegung
Gail Bradbrook
Gail Bradbrook und Charles EisensteinExtinction Rebellion Mitgründerin und Kulturphilosoph
Gail Bradbrook und Charles Eisenstein
Gerald HütherHirnforscher & Experte für Potenzialentfaltung
Gerald Hüther
Hanno BurmesterProgressiver Politikgestalter und Publizist
Hanno Burmester
Hans KandlerKlimagerechtigkeits-Experte vom Klimabündnis
Hans Kandler
Heini StaudingerFinanz-Rebell (GEA Waldviertler)
Heini Staudinger
Helga Kromp-KolbKlimaforscherin und Expertin für globalen Wandel
Helga Kromp-Kolb
Helmy AbouleishSEKEM Leiter und Präsident von Demeter International
Helmy Abouleish
Katharina RogenhoferKlimavolksbegehren Frontfrau
Katharina Rogenhofer
Kosha JoubertCEO und Visionärin im Global Ecovillage Network
Kosha Joubert
Luisa KleineAktivistin für Gemeinschaft und freie Bildung
Luisa Kleine
Maja GöpelMit-Initiatorin von Scientists4Future
Maja Göpel
Marianne GronemeyerWissenschaftlerin und Bedürfnis-Forscherin
Marianne Gronemeyer
Mathis Wackernagel Ökologischer Fussabdruck Entwickler
Mathis Wackernagel
Matthias StrolzErfolgreicher Parteigründer und Potenzialentfalter
Matthias Strolz
Max FuchsluegerFridays for Future Aktivist
Max Fuchslueger
Michael BraungartMr. Cradle-to-Cradle
Michael Braungart
Natalie KnappPhilosophin, Autorin und Rednerin
Natalie Knapp
Priska Lang & Felix BrunsYOUth FOR CHANGE
Priska Lang & Felix Bruns
Rob HopkinsGründer Transition Town Bewegung
Rob Hopkins
Sarina Gisa & Simon NeitzelNachhaltigkeitnetzwerk "Wir & Jetzt"
Sarina Gisa & Simon Neitzel
Scilla ElworthyInternationale Friedenspionierin
Scilla Elworthy
Sebastian JoyPionier einer pflanzenbasierten Lebensweise
Sebastian Joy
Silke HagmaierMitgründerin Ökodorf Sieben Linden & Pionierin postfossiler Lebensstile
Silke Hagmaier
Silke HelfrichGemeingüter-Aktivistin und Publizistin
Silke Helfrich
Simon KornhäuslTransformationsforscher und Pioneers of Change-Mitgestalter
Simon Kornhäusl
Steve FitchGründer von Eden Reforestation Projects
Steve Fitch
Susanne Fischer-RizziNaturheilkraft und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Waldemar Zeiler & Claudine NierthDemokratie- und Klimafestival im Olympiastadion
Waldemar Zeiler & Claudine Nierth
Agnes ZaunerGeschäftsführerin Global 2000
Agnes Zauner

Wir senden per E-Mail laufende Infos zum Summit / Pioneers of Change zu, du kannst dich jederzeit problemlos abmelden.
Datenschutzerklärung

25 Kommentare

  • Julia

    Liebe Gabi,
    vielen Dank für die vielen inspirirenden Worte. Es war super spannend für mich mal Jemanden aus sieben Linden “kennen zu lernen”. Denn ich wohne nicht weit davon entfernt, habe aber bisher noch nicht den richtigen Moment gefunden Euch dort zu besuchen. Wahrscheinlich ist der richtige Moment dafür einfach auch noch nicht da gewesen. Besonders Deine persönliche Geschichte und Krankheit hat mich berührt. Ich habe auch lange mit zermürbenden Krankheitssymptomen zu kämpfen gehabt. Seit ich das Buch von Anthony William “Medical Medium” gelesen, viel von ihm gehört und meine Ernährung umgestellt habe, habe ich kaum noch Beschwerden. Das möchte ich Dir und allen Kranken dort draußen auch ans Herz legen …und hoffe so “etwas” zurück geben zu können.
    Herzliche Grüße,
    Namaste,
    Julia

    • Ingrid Fröhlich-Groddeck

      Liebe Gabi, ich freue mich, Dir in diesem großartigen Projekt wieder begegnet zu sein. Dir und Joanna Macy, der ich eben gerade vor Dir wieder zugehört habe..
      Du und Gunter Hamburger wart meine Lehrer in Tiefenökologie im “Tonhaus”. Es war eine Zeit, die mich nachhaltig tief geprägt hat.
      Ich hatte auch das Glück die wunderbare Joanna Macy durch Euch kennen zu lernen.

      Vielleicht erinnerst Du Dich, dass auch ich chronische Borreliose habe. Deine Art mit der Situation umzugehen hat durchaus Ähnlichkeit mit der meinen.

      Ich wünsche Dir viel Glück auf Deinen neuen Wegen und ich danke Dir, dass ich bei Dir lernen durfte und auch von Joanna Macy.

      Das Projekt hat mich so inspiriert, dass ich auch “Gastgeberin” werden will.
      Danke allen, die am Projekt mitgewirkt haben und noch weiter im Prozess mitwirken, der dadurch auf den Weg gebracht wurde. Möge er die Herzen der Menschen erreichen.

      Herzlichst
      Ingrid

  • Anna

    Hallo Gabi und auch gerne die Anderen,
    ich weiß, dass du zumindest vor nicht allzulanger Zeit gerne mal mit dem Flugzeug verreist bist…. Tiefenökologie und in den Flieger steigen, wie geht das?
    Mit interessierter Offenheit und Neugierde, gespannt wartend auf Antwort
    Anna

  • Marion

    Liebe Gabi, dein so sein hat mich erreicht. Berührt bewegt. Danke dir! Von Herzen, marion

  • Gerlinde Graf

    Für mich war eine wichtige Botschaft, dass es nur weiter gehen kann, wenn ich mich meinen inneren “Bewegungen”
    stelle, und sie auch mitteile. Dadurch, dass ich diese Bewegungen automatisch werte, kann ich sie nicht in Ruhe ausdrücken und polarisiere zu schnell. Dabei darf das alles sein. Und durch diesen veränderten Umgang damit kann sich in mir was verändern. Das Ganze ist eigentlich meine Blockade, wieder in Gemeinschaft zu gehen. Gemeinschaft bedeutet, sich darauf einzulassen, dass die Dinge immer in Bewegung sind.
    Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag von Gabi Bott.

  • Erika

    Liebe Gabi, es war für mich sehr schön zu erfahren, wie nah wir beide uns zur Zeit sind auf unseren Wegen – alles in Frage stellen, zu suchen, wie es wo weitergehen soll. Ich bin gespannt wie es bei jeder von uns weiter geht und wo wir uns wieder begegnen dürfen, danke!
    Mögen alle Wesen glücklich sein…alles ist mit allem verbunden.
    Alles Liebe Erika

  • Martin, ich fand diese Aussage toll :(wie hieß es doch gleich) Hoffnung ist etwas zu tun was Sinn macht… egal wie es ausgeht. Genial!!

    • Pierre

      Hier das Zitat, das ich auch sehr eindrücklich finde:
      Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal, wie es ausgeht – Václav Havel (1936-2011)

  • Christiana

    Danke für dieses interessante Gespräch. Vieles was ich vorher schon gehört habe entspricht der tiefenökologie. Waren viele aha-Erlebnisse dabei und auch Bestätigungen für meine Annahmen. Wunderbar!

  • Maryam

    Danke für das gleiche Interview. Schade, dass du, Martin, Gabi bei ca Minute 40 fast unterbrochen hast und eine ganz andere Frage stellten. Sie war ja gerade dabei, zu erzählen, wie ihr jetziger Wandel und das Ökodorf gerade zusammen passen. Und erzählt vom “schaffenden Ökodorf” und dann sollte ihre Erklärung wohl weitergehen…
    Liebe Grüße

    • Martin

      Liebe Maryam, danke für deine Rückmeldung! Und ja, sie hat das auch erzählt… bei der Frage “was sollen wir rausschneiden, damit es nicht zu lange wird und essenziell für die Zuhörenden und die Essenz drinnen bleibt” ist dieser Teil wohl rausgefallen. Ich werde schauen, ob wir ihn nachliefern können… Sorry… Alles Liebe, Martin

      • Maryam

        Danke, lieber Martin. Dann macht es Sinn. Ich war nämlich ein wenig irritiert. 🙂
        Bitte nachreichen. Denn das interessiert mich schon sehr. Liebe Grüße und danke dir!!!

        • Marion

          Ja, es interessiert mich auch!

  • Veronika Unger

    Ich habe u.a. mitgenommen, dass alle 3 tiefenökologisch definierten Wege, den Wandel herbeizuführen, gleich wichtig sind. Das ist für mich gut zu hören, dass es da keine Rivalität geben muss/sollte. Überhaupt vermittelt Gabi sehr gut, dass das Miteinander der Aktivisten gleich wichtig ist wie das gemeinsame Ziel und deshalb die persönliche Ebene immer auch als ein essentieller Teil des großen Ganzen seinen Platz haben sollte.
    VIelen Dank für die Inspiration!

  • Gerti Stoiber

    Danke euch beiden für dieses tiefe, berührende Gespräch. Diese tiefe Ehrlichkeit. Und dafür: es ist, wie es ist. Und, das zu leben, was sich tief innen, richtig anfühlt. DANKE

  • mirco pre

    wunderschönes Interview!
    von Herzen beDANKt
    Toll Gabi
    und viel Freiraum beim justieren

  • Fanya Lucia Palikruschewa

    Liebe Gabi Bott,Ihre Worte berühren mich zutiefst! Ich spüre die gelebte Ehrlichkeit mit sich selbst und wie Sie sagen mit der“Mitwelt“.Die Ehrlichkeit mit dem Leben.Und ich möchte mehr über tiefen Ökologie wissen,weil dass was Sie sagen findet eine tiefe Resonanz in meinem Herzen und meinem Verstand.
    Danke für den Mut den Sie mir machen!Ich mache mich auf dem Weg!Danke,von ganzem Herzen-Danke!

  • Rachel

    Die Botschaft von Gabi hat mich sehr berührt. Traut euch, tiefe Fragen zu stellen!!

  • Beatrice

    Was für ein wunderbares Gespräch, so berührend und still die letzten Impulse. Von Herzen Danke. So ermutigend, weiterzugehen – egal wie es raus kommt.

  • Harald

    Danke euch beiden für dieses wunderbare Gespräch! “Traue niemandem, der weiss, wo es lang geht” – war ein Zitat von dir, Gabi – du hast es trefflich widerlegt!

  • Wow – was für eine strahlende, weise und charismatische Frau. Und was für ein tiefes, inspirierendes Interview. DANKE!

  • Vielen Dank für die Einblicke in die Tiefenökologie. Ich hatte diesen Begriff noch nie gehört und durfte heute erfahren, dass vieles, was ich schon gedacht habe, sich bereits hier einen Namen gegeben hat.

  • Judith Kraus

    Danke für dieses tolle tiefsinnige und seelenvolle Gespräch – das war kraftvoll, ermutigend und inspirierend für mich!

  • waltraud

    Vielen Dank für die “Tiefe” – möge sie anstecken wirken 🙂

  • Viktoria

    Herzlichen Dank für diese berührenden Impulse, die mich sehr zum Nachdenken angeregt haben. Ja mit wem will ich was bewirken und was kann wirksam mein Beitrag sein, DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.