11. - 23. März  |  #SeedingChange

Community-Programm: Alle Angebote

Erstmals gibt es beim Online Summit ein Community Programm!

Neben Regionalen Vernetzungs Calls werden auch thematische Forschungsräume, Kreativräume und Räume für Achtsamkeit und zum Stärken der persönlichen Resilienz angeboten.

Die Gastgeber*innen der Community Angebote zeigen sich mit ihren Herzensanliegen und laden dich zu Austausch und zu deiner Teilnahme ein!

So kannst du dabei sein:

  • Wir senden dir im Tagesmail die Links zu den Community.Calls des nächsten Tages.
  • Außerdem findest du die Links direkt auf dieser Seite beim Programm-Eintrag jeweils eine Stunde vor Beginn.

Viel Freude!

Filtern nach Kategorien

Du warst bei einem Angebot dabei und möchtest etwas teilen?

Ganz unten auf dieser Seite ist Platz für Kommentare – deine Resonanz, deine Eindrücke, weiterführende Ideen und Information zum Community Programm!

 

Ganz ehrlich: Da ist für mich Spannenderes dabei als beim Summit – Hauptprogramm. Und ich freu mich unglaublich auf unsere Erfahrungen, unser Vernetzen, unser tieferes Kennenlernen – auf gemeinsame Projekte die entstehen mögen.

Da ist so ein unglaublich großes Potential …
Ulrike (Gastgeberin von zwei Angeboten)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
15 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentate
Marlis
Marlis
21 Tage zuvor

Hallo an alle, die Idee, die Community mit einzubeziehen war wirklich großartig!!!! Der Summit war für mich dadurch sehr lebendig. Es gab so viel echten, tiefen, authentischen und wohlwollenden Austausch. Der Unterschied vom Konsumieren guter Beiträgen und dem Alleinsein mit seinen Gedanken danach – hin zu dem, sich selbst einzubringen und mit anderen in Verbindung zu treten – hat etwas verändert. Nun wächst bei mir auch immer mehr der Wunsch, diese Erfahrungen vom Online-Raum in die eigene Umgebung zu tragen. Mir dafür die richtigen Leute zu suchen. Es gab dafür viele wertvolle Impulse in den einzelnen Gruppen. Gleichzeitig braucht es noch Geduld und Zeit, um die achtsame Haltung – auch mit sich selbst – stärker zu verinnerlichen. Ich spüre einen deutlichen Widerstand beim Thema Leader sein. Bin so oft in meinem Leben mutig vorangegangen. Das ist dann oft darin geendet, dass ich mich selbst völlig verausgabt und überfordert habe. Raum halten hieß dann gleichzeitig, alles zu übernehmen und mich über die Maße verantwortlich zu fühlen. Da möchte ich mir diesmal Zeit lassen. Ich möchte selbst nicht mehr auf der Strecke bleiben. Und das – Tatata… habe ich bei Pioneers gelernt. Auf sich selbst achten. Für sich selbst sorgen. Ich befinde mich in einer Übungszeit. In einem so achtsamen Feld wachsen zu können, ist für mich ein großes Geschenk. Danke auch an das Team – dass Ihr das alles möglich macht. Alles in allem ein großartiger Event. Er setzt dem, was im Großen gerade an Dunklem und Gewaltvollem sichtbar wird, etwas… Weiterlesen »

valentina
valentina
22 Tage zuvor

Ich war leider vergangene Woche mit so viel anderem “Zeug” überladen, dass ich leider, leider nicht viel vom CommunityProgramm gesehen habe … finde das aber eine wirklich phantastische Idee! Freue mich, wenn das irgendeine Fortsetzung, Weiterentwicklung … wie auch immer … erfährt!
DANKE für diese Idee und an alle Anbietenden … da bekommt mensch Lust, teilzunehmen einerseits und auch selbst in Zukunft mal was anzubieten. ♥

Elisabeth Rohrmoser
Admin
Elisabeth Rohrmoser
19 Tage zuvor
Antworten  valentina

Danke für deine Rückmeldung, Valentina.
ja, uns selbst hat es überrascht, wie viele Menschen etwas angeboten und wie viele auch teilgenommen haben. Wir werden es definitiv beim nächsten Summit weiterführen.. gern dann auch mit deinem Angebot!
lgElisabeth

Iris A. Meyer
23 Tage zuvor

Liebe Elisabeth, ich finde die Erweiterung des Community Angebots über Regional-Gruppen hinaus sehr genial! Vielen Dank, dass ihr das möglich macht und so die Vernetzung einfacher wird!

Teilweise bin ich mit den Angeboten sogar ein bissl überfordert, weil mich einige Termine interessieren, die sich zeitlich überschneiden oder sich bei mir nicht ausgehen.
Ich würde mir deshalb Kontaktdaten zu den Veranstaltenden wünschen, damit ich ggf. nachfragen kann. Kann man die bei den kommenden Angeboten noch ergänzen?
Und für die vergangenen wäre eine Nachlese fein – ebenfalls mit Kontaktdaten (gerne auch nur im Kongress-Paket). Was meinst du dazu?

Und ist es angedacht, sich nach dem Kongress so wie für die Regionalgruppen auch für Themengruppen eine Vernetzungsplattform zu bieten? Das fände ich nämlich sehr hilfreich, um die Energie vom Summit ein Stück in den Alltag zu tragen. 🙂

Danke und liebe Grüße, Iris

Karin Lindner
28 Tage zuvor

Einfach mal DANKE
Für den Raum
Für den Mut
Für dich
Für mich
Für uns
Und für die vielen schweren Brocken, die der Summit und unser Community – Programm gerade aus den alten Mauern haut 💪😁🎉
Wie kann es jetzt noch besser werden?
Herzensgrüße von Karin

Elisabeth Rohrmoser
Admin
Elisabeth Rohrmoser
28 Tage zuvor

Liebe Teilgebende und Teilnehmende im Community Programm!
Hier ist Platz für deine Resonanz, deine Eindrücke, weiterführende Ideen und Information zum Community Programm! Ich freue mich auf Deinen Beitrag!
Elisabeth

Franz Winter
21 Tage zuvor

Die Kombination des Summit`s mit dem Community-Programm war eine gelungene Idee. So konnten viele Wandelthemen in die Regionen gebracht werden und die Chance auf Verbreitung und Umsetzung steigt damit.
Mit Struktur und Haltung wurde ich gut begleitet. Dafür möchte ich mich beim Begleitteam herzlichst bedanken.
Franz

Manfred
Manfred
28 Tage zuvor

Vielen Dank für den Raum hier.
Manfred

Cornelia
Cornelia
8 Tage zuvor

Die Möglichkeit des Austausches im Community Programm hat mir auch sehr gefallen und mich ermutigt.konnte leider nur 2x dabei sein.Aber bitte unbedingt weiter so!!!
ich wäre auch froh, wie auch schon jemand anders schrieb, wenn wir eine (freiwillige ) Landkarte von Teilnehmern aufstellen könnten, damit vielleicht noch viel mehr Vernetzung entstehen kann. Ich bin jetrzt auch bei in sight dabei, aber leider gibt es bisher fast niemand aus meinem Raum Bonn. Aber nochmal DANKE für den tollen Summit und das Zusatzprogramm!

Barbara Eckermann
Barbara Eckermann
22 Tage zuvor

Forschungsraum innerer Friede!
Den eigenen inneren Frieden erspüren und wachen Ohren mitteilen, aufmerksam den friedvollen Worten der anderen lauschen, sich berühren lassen, gestärkt im Inneren, Frieden weiter erforschen, den Frieden nähren und dem Frieden im eigenen Herzen ein Zuhause schenken, wissend Friede ist da, wo du bist und wachst weiter in lebendigen Begegnungen, im wahrhaftigen menschlichen Berührtsein voller Liebe und Dankbarkeit.

Marlis
Marlis
24 Tage zuvor

Hallo an Alle,
ich habe immer wieder das Problem über den Link in einen Call zu kommen.
Es geht eine Seite auf, der Moderator lässt sie in Kürze eintreten. Doch dann passiert nichts mehr.

Ich habe es ein paar Mal geschafft, in dem ich den Link immer wieder aufrufen habe.
Doch oft klappt es nicht. Das ist total schade.

Ich habe bereits alles versucht. Warten, immer wieder einwählen, mich anmelden etc.
Habt Ihr eine Idee, was ich noch machen kann?

Gerade heute ärgert es mich echt, weil es ein Thema ist, wo ich mich so gern vernetzt hätte.
Danke für Eure Hilfe.
Lieben Gruß Marlis

Elke T
Elke T
24 Tage zuvor
Antworten  Marlis

Marlis, Ich vermute das bedeutet, dass Du im Warteraum bist und je nachdem ob es gerade passt (oder ob der Moderator bemerkt, dass Du im Warteraum bist) dauert es dann bis Du in die Gruppe hineingelassen wirst.

Bianca
Bianca
26 Tage zuvor

Leider finde ich den Link für die Meditation nicht und Email kam keine an…

Felicitas
Felicitas
28 Tage zuvor

Hallo Elisabeth, wie melde ich mich an?
Danke für Deine Nachricht und viele Grüße, Felicitas

Elisabeth Rohrmoser
Admin
Elisabeth Rohrmoser
25 Tage zuvor
Antworten  Felicitas

Liebe Felicitas, klicke einfach oben auf den link. Nur ganz wenige Angebote erfordern deine Anmeldung (zB der Entladungsraum mit Vivian heute), der Anmeldelink steht oben anstelle des Zoom links.
Klappt es?
Lg Elisabeth