Sa. 5. März 2021 20:00 – 21:30

Medien als Brückenbauer?!

Wie Medien zu einer selbstverantwortlichen, vielfältigen, demokratischen Gesellschaft beitragen können

Medien sind ein Rückgrat der Demokratie. Sie sollen durch ihre Berichterstattung die Meinungsbildung der Menschen ermöglichen und die Arbeit von Politiker*innen kritisch hinterfragen. Medien bilden die Wirklichkeit jedoch nicht ab, sondern tragen selbst dazu bei, Wirklichkeit zu konstruieren.

Und: Immer mehr Menschen holen sich ihre Informationen jedoch längst aus anderen Kanälen – aus Social Media, Online Foren und Youtube. Und wir sind selbst zu „Produzent*innen“ geworden, über das was wir teilen. In der Coronapandemie hat sich diese Lage nochmals zugespitzt, sodass Menschen einander wie in „Parallelwelten“ fast sprachlos oder gar verfeindet gegenüberstehen. Während Wut und Empörung zu dominieren scheinen, arbeiten Zehntausende Menschen täglich oft wenig bemerkt an Alternativen für eine nachhaltige Welt.

 

Was bedeuten diese dramatischen Veränderungen der letzten Jahre für unsere Demokratie?

Wie erleben Journalist*innen selbst die Arbeit: wie unterscheiden sie wichtige von unwichtigen, richtigen von falschen Informationen?

Können Medien Brückenbauer sein? Und wie könnten Medien Verständigungsräume aufbauen?

Wie konstruieren Medien Wirklichkeit? Wie könnte man die vielen „bad news“ mit „good news“ ergänzen? Und den vielen positiven Alternativen, die es längst gibt, mehr Aufmerksamkeit verschaffen?

Wie können Medien die Selbstverantwortung der Menschen im Umgang mit Informationen stärken?

 

Im Dialog mit Hemma Rüggen:

  • Ute Scheub (Mitbegründerin der taz, Journalistin, Autorin)
  • Monika Kalcsics (Journalistin, ORF Radio Ö1, Leiterin der Ö1 Initiative „Reparatur der Zukunft – Das Casting neuer Ideen“ )
  • Thomas Steininger (Mitgründer von evolve Magazin, Moderator von Radio evolve)
  • Clara Porak (Journalistin, Mitgründerin des Klimajournalismus Netzwerk)

Schon angemeldet?

Den Zugangs-Link zu diesem Event bekommst per E-Mail, wenn du dich für die kostenfreie Teilnahme beim Summit angemeldet hast.

Aufzeichnung vom Dialog

Tipps von Ute Scheub

Tipps für Medienkonsumierende:

1) Objektiven Journalismus gibt es nicht, aber seriösen und fairen Journalismus.

2) Fokus richten auf Auswege und Lösungen, etwa internationale Solidarität. Wir sind nicht hilflos!

3) Qualitätsmedien nutzen. A-Soziale Medien überprüfen keine Fakten

4) Medienhygiene: Zu viele News machen uns hilflos und panisch. Sich nicht 24/7 News reinziehen, sich selbst beobachten, wie man reagiert, Pausen einlegen

5) News nicht unkritisch weiterleiten. Keine Hysterie, keine Kriegs- und Hassbegriffe: Putin ist der Angreifer, nicht Russland

6) Aktiv bleiben, nicht erstarren, über Ängste und Gefühle reden, Fürsorge für Geflüchtete

7) Selbstfürsorge, den Frieden als kostbar wahrnehmen

8) Putinfreie Zonen schaffen: fossilfreie Energien im Haushalt, in der Nachbarschaft etc. Erneuerbare Energien sind „Freiheitsenergien“ für Mensch und Planet

9) Putinfreie Zonen schaffen auch im eigenen Inneren

Für Medienschaffende:

1) Zwei-Quellen-Prinzip, Transparenz, Quellen nennen, auf Bildsprache achten

2) Lösungen! Lösungen! Lösungen! Wir sind nicht hilflos.

Beispiele: UN-Uniting for Peace, heißer Draht zwischen USA und Russland, desertierende russische Soldaten, Risse in Putins Machtapparat, überwältigende Solidarität

3) Keine Hysterie, keine Kriegs- und Hassbegriffe: Putin ist der Angreifer, nicht Russland

4) Kritisch bleiben gegenüber der eigenen Regierung. Die Welt ist in keinem „Lager“ nur schwarz-weiß.

5) Selbstfürsorge, über Ängste und Emotionen reden und schreibe

Konstruktiver Journalismus

Rebel Wisdom.
Bsp.  Bsp. für konstruktiven Journalismus:  Ö1 Initiative „Reparatur der Zukunft“, die Monika Kalcisc 2020  co-entwickelt habe und leite. Die 3. Ausgabe ist heuer zu Klimainnovation:
https://oe1.orf.at/zukunft
https://oe1.orf.at/future

Tipps von Ute Scheub
Enorm: https://enorm-magazin.de
Deutsche Welle: https://www.dw.com/de/themen/s-9077
NDR Info: https://www.ndr.de/nachrichten/info/index.html
Plan B im ZDF: https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b
Perspective Daily: https://perspective-daily.de/
Good News (täglicher Gratis-Newsletter): zu abonnieren über https://goodimpact.eu,
Ableger davon, ebenfalls mit täglichen Good News: https://squirrel-news.net/de/
Wöchentliche Good News auf Englisch: https://www.positive.news/
Weitere Newsletter bzw Websites:
https://mutmacherei.net

 

https://consilienceproject.org/

https://rebelwisdom.co.uk/

https://civilizationemerging.com/

Unsere Welt ruft nach tiefgreifender Veränderung.

WAS IST DEINE ROLLE,
WAS IST DEIN BEITRAG IN DIESEN HERAUSFORDERNDEN ZEITEN?

Pioneers of Change Online Summit 2022

Lerne von 40 herausragenden Pionier*innen des Wandels &
hol dir Impulse in mehr als 50 kostenfreien Online-Workshops.

>> zur Summit-Startseite

Sei dabei und hol dir Impulse u.a. von:

"DariaDaria" - Madeleine Darya AlizadehUnternehmerin, Autorin und Influencerin
Aminata TouréPolitikerin & Buchautorin
Aminata Touré
Anna Toft Sandgaard & Anne Sofie NielsenErforscherinnen transformativen Lernens & Gründerinnen von "Untaming Education" (Dänemark)
Anna Toft Sandgaard & Anne Sofie Nielsen
Arshak MakichyanRussischer Klimaaktivist & Violinist
Arshak Makichyan
Claire KardasAktivistin für Queer-Feminismus
Claire Kardas
Clara PorakJournalistin und Aktivistin zu Klimaschutz und -gerechtigkeit sowie zu Inklusion
Clara Porak
Daniel Auf der MauerPionier in Trauma–informierter Konflikt–Transformation
Daniel Auf der Mauer
Dr. Martin SprengerExperte für Public Health, Universitäts-Mediziner, Autor
Dr. Martin Sprenger
Edgard GouveiaGründer "Warrior without Weapons", CEO Livelab & Visionary of Jornada X Game
Edgard Gouveia
Edith Eva EgerAuschwitz-Überlebende & Trauma-Therapeutin
Edith Eva Eger
Elke KahrKommunistische Bürgermeisterin von Graz & Sozial-Pionierin
Elke Kahr
Fabian ScheidlerBestseller-Autor "Das Ende der Megamaschine" & visionärer Kulturphilosoph
Fabian Scheidler
Gerald HäfnerPolitiker, Demokratie-Aktivist, Co-Leiter am Goetheanum
Gerald Häfner
Gerald KollerRausch- & Risikopädagoge, Experte für soziale & mentale Gesundheit
Gerald Koller
Gregor SieböckWeltenwanderer und Bewusstseins-Aktivist
Gregor Sieböck
Ha Vinh ThoEhem. Leiter des Zentrums für Bruttonationalglück in Bhutan & Autor
Ha Vinh Tho
Hartmut RosaBeschleunigungsforscher & Soziologe
Hartmut Rosa
Helmy AbouleishSEKEM Leiter und Präsident von Demeter International
Helmy Abouleish
Ilija TrojanowGesellschaftsvisionär & Freiheitshüter. Bestseller-Autor & Welt-Reisender.
Ilija Trojanow
Jakob von UexküllGründer des Alternativen Nobelpreises & des Weltzukunftsrats
Jakob von Uexküll
Jon Kabat-ZinnInternationaler Pionier der Achtsamkeitsbewegung
Jon Kabat-Zinn
Julia FelderKünstlerin, Friedensforscherin & Gründerin von INKONTRA
Julia Felder
Kosha JoubertExpertin für kollektive Traumata, Internationale Nachhaltigkeits-Aktivistin
Kosha Joubert
Lena Schilling„Lobau Bleibt“-Aktivistin & Gründerin des Jugendrats Wien
Lena Schilling
Manfred NowakEhem. UNO-Sonderberichterstatter über Folter & Hüter der Menschenrechte
Manfred Nowak
Marianne GronemeyerBedürfnisforscherin, Wachstumskritikerin & Visionärin wahrer Menschlichkeit
Marianne Gronemeyer
Marlene EngelhornMillionenerbin & Vermögenssteuer-Aktivistin
Marlene Engelhorn
Meg Wheatley Internationale Pionierin für Systemveränderung und Bewusstseinswandel
Meg Wheatley
Michaela KrömerMenschenrechts- & Klimaaktivistin, Anwältin
Michaela Krömer
Miki KashtanGründerin der Nonviolent Global Liberation Community
Miki Kashtan
Monika LangthalerDirektorin der "Austrian World Summit – The Schwarzenegger Climate Initiative"
Monika Langthaler
Nahid ShahalimiAfghanische Frauenrechts-Aktivistin, Film- und Buch-Autorin
Nahid  Shahalimi
Nujin DeryaFeministische Aktivistin & Matriarchats-Forscherin
Nujin Derya
Otto ScharmerInternational führender Systemwandel-Pionier, Professor am MIT, Begründer der U-Theorie
Otto Scharmer
Pascal VioloGründer "Karawane der Menschlichkeit"
Pascal Violo
Persy-Lowis BulayumiCommunity-Builder, Jugendcoach, Trainer & Coach Antirassismus und Diskriminierung
Persy-Lowis Bulayumi
Prof. Dr. Tania SingerMitgefühlsforscherin & Neurowissenschaftlerin
Prof. Dr. Tania Singer
Raúl KrauthausenInklusionsaktivist & Gründer der Sozialheld*innen
Raúl Krauthausen
Ronald EngertVom Punk zum Brückenbauer zwischen Wissenschaft und Spiritualität
Ronald Engert
Sabine LichtenfelsFriedens- und Liebesforscherin
Sabine Lichtenfels
Satish KumarVom Bettelmönch zum internationalen Friedensaktivisten, Gründer des berühmten Schumacher-College
Satish Kumar
Scilla ElworthyInternationale Friedenspionierin
Scilla Elworthy
Steffen LohrerWeisheitslehrer, Coach, Speaker, Autor und Unternehmer
Steffen Lohrer
Thomas HüblModerner Mystiker & Experte für die Heilung kollektiver Traumata
Thomas Hübl
Ursula LyonBuddhistische Yoga- & Meditationslehrerin
Ursula Lyon
Verena RinglerGründerin & Direktorin von AGORA European Green Deal, Projektentwicklerin Europa, ehem. EU Diplomatin Kosovo
Verena Ringler
Wanjira MathaiGreen Belt Movement, Global Restoration Council, Weltzukunftsrat
Wanjira Mathai
Werner LampertVisionär für nachhaltige Landwirtschaft, Vorreiter für Bio im Mainstream
Werner Lampert